ABBA-Nachrichtenarchiv 2006


Hier sind die alten Meldungen von unserer ABBA--Nachrichtenseite aus dem Jahr 2006. Bücher sind in die Buchliste verschoben worden und nicht mehr aktuelle Ankündigungen von Fernsehsendungen und Konzerten haben wir gelöscht.


23. Dezember 2006

    Liebe ABBA- Website-Besucher und liebe Fanclub-Mitglieder,

    wir wünschen Euch ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für ein sehr glückliches und gesundes neues Jahr. Herzlichen Dank für all´ Eure Unterstützung und die netten e-mails/Briefe in diesem Jahr.

    Liebe Grüße

    vom gesamten ABBA--Team


18. Dezember 2006
  • CHESS wird im Januar 2007 in den USA aufgeführt, in Syracuse, NY.
    Danke an Lance Brown!


  • Die ABBA Mania-Show tourt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz!
    Coverband ABBA Mania Coverband ABBA Mania
    Aufgrund der großen Nachfrage sind 2 Casts der ABBA Mania-Tour parallel unterwegs.


  • "ABBA Die Show" auf Kabel 1 am 20. Dezember um 20.15 Uhr ist eine Wiederholung vom November 2005, in der auch Regina von ABBA- zu Gast ist.
    In unserem Nachrichtenarchiv ist ein kurzer Bericht darüber.


  • Konzerte mit Bennys Musik Benny Andersson wird im Februar 2007 mit vier Konzerten in der Berwaldhalle in Stockholm geehrt. Das schwedische Radiosymphonieorchester unter der Leitung von Anders Berglund spielt Bennys Musik von den Hep Stars, ABBA, Chess und Kristina från Duvemåla mit den Künstlern Anders Glenmark, Fred Johanson, Josefin Nilsson, Helena Jonason und dem Maria Magdalena-Motettchor. Die Termine:
    • Donnerstag 8. Februar, 19.00 Uhr
    • Freitag 9. Februar, 18.00 Uhr
    • Freitag 9. Februar, 21.00 Uhr
    • Samstag 10. Februar, 15.00 Uhr
    Alle Konzerte sind ausverkauft.
    Danke an unseren belgischen Korrespondenten Stany!


16. Dezember 2006
  • ABBA Number Ones ist jetzt in der deutschen Hitparade auf Platz 37.
    Danke an Lutz Hartmann!


  • Die "Stockholm Hall of Fame" im Ankunftsterminal 5 des Flughafens Arlanda enthält jetzt ABBA in einer Fotogalerie mit den bekanntesten Schweden.


11. Dezember 2006
  • Ihr könnt jetzt Karten für Mamma Mia! in Essen im Colosseum-Theater bestellen. Die erste dort aufgelistete Vorstellung ist am 9. Mai 2007, wir wissen aber immer noch nicht, ob es die Premiere ist.


  • Unser Kalender 2007 ABBA Number Ones-Aufkleber Im neuen ABBA--Magazin Nr. 47 findet Ihr alle aktuellen ABBA-Nachrichten, einen vollständigen Bericht über Mamma Mia! in Rußland, eine Besprechung des Mamma Mia!-Buchs, ein Interview mit Anne Sofie von Otter, ein Interview mit Elaine Paige, ein Interview mit Darstellern von Mamma Mia! in Belgien, Songbook "Disillusion" & "Mina ögon", eine Lesergeschichte und zwei große Preisausschreiben für alle ABBA--Mitglieder.

    Hier sind zwei Doppelseiten daraus.
    Mamma Mia!-Premierenfotos Songbook


  • ABBA Number Ones ist auf Platz 33 in die deutsche Hitparade hereingekommen.
    Danke an Lutz Hartmann!


8. Dezember 2006
  • Das Musical Mamma Mia! kommt 2007 nach Essen!
    Die Vorstellungen fangen Ende Mai an. Wir informieren Euch, sobald wir den Premierentermin bekommen.
    Danke an Martina Wiemar!


  • Das Nr. 47 ist jetzt verschickt worden. Es enthält einen neuen Kalender für 2007 und einen "ABBA Number Ones"-Aufkleber.


29. November 2006
  • ABBA-Museum in Stockholm In Stockholm wird ein ABBA-Museum eingerichtet!

    Die Eröffnung ist für 2009 geplant und die große Ausstellung wird Kostüme, Instrumente, Preise und Erinnerungsstücke enthalten.
    Ein interaktiver Teil ermöglicht es den Besuchern, die Konzertatmosphäre zu erleben, eigene Videos aufzunehmen und mehr.

    Im Moment suchen sie in der Stadtmitte nach einem passenden Gebäude und wir werden weiterhin über das Projekt berichten.

    Kostüme für das ABBA-Museum
    Danke an Dmitry Shipov für das Kostümfoto.






  • Die schwedische Zeitung Expressen berichtet, daß eine Anzahl Künstler wie Helen Sjöholm, Gunilla Backman, Jerry Williams, Magnus Carlsson, Thomas Di Leva, Mats Ronander und Peter Jöback nächstes Frühjahr in Schweden auf Konzerttournee gehen und ABBAs größte Hits singen sollen. Görel Hanser hat die Anfrage von Expressen dazu nicht kommentiert.

    Danke an Steffen Stolze!









  • Album mit englischer Aufnahme von 'Du måste finnas' Sound of Music bietet jetzt die neue live-CD der Broadwaymusicalstars Emily Skinner und Alice Ripley an. Sie enthält Alice Ripleys englische Version "You Have To Be There" von Benny und Björns "Du måste finnas" aus Kristina från Duvemåla, im Original von Helen Sjöholm gesungen.

    Alice wird bei der Broadway-Inszenierung des Musicals die Ulrika spielen.


    Geplanter deutscher Verkaufsstart: 10. Dezember.



22. November 2006
  • Leider wird auch die zweite deutsche Mamma Mia!-Show in Stuttgart in 2007 zu Ende gehen. Stage Entertainment hat dies jetzt zwei Wochen nach der Entscheidung in Hamburg bekanntgegeben, ohne einen genauen Schlußtermin zu nennen.


  • Französisches Buch Les années Disco Unser belgischer Korrespondent Stany hat dieses französische Buch über die Discozeit gefunden, mit drei kleinen Artikeln über ABBA.

    Hier ist der Link zu Amazon Frankreich.




    Jacques Passis
    Les années Disco

    Frankreich: Ed. Chronique, Dargaud, 2006
    136 Seiten





16. November 2006
  • Deutschland sucht den größten ABBA-Fan! Exklusiv von Universal Deutschland:

    Mit bestem Dank an Universal, Deutschland, können wir Euch folgende Aktion für "ABBA Number Ones" bekanntgeben.

    Ab dem 20. 11. sind alle ABBA-Fans aufgerufen, in der einmaligen Aktion "Deutschland sucht den größten ABBA-Fan!" von Universal Music, MyVideo & Sat.1 unter Beweis zu stellen, warum sie der größte ABBA-Fan "Nummer Eins" sind!

    Ob ambitioniert, witzig oder skurril: Gefragt sind selbstgedrehte und -produzierte Videos und Filme, in denen die Fans alleine oder in der Gruppe mit kreativem Einsatz und Einfallsreichtum überzeugen. Und sich für den Titel "Der größte ABBA-Fan!" qualifizieren.

    Als spektakulärer Hauptpreis winkt dem Gewinner der Aktion ein Plattenvertrag, daneben gibt es viele weitere Preise zu gewinnen.

    Mitmachen und abstimmen kann jeder! Teilnahmebedingungen sowie weitere Infos & Details unter www.MyVideo.de .


  • Unser belgischer Korrespondent Stany berichtet:
    Die Hörer von Radio2 Belgien haben Anfang November ihre Lieblingshits aus den 80er Jahren gewählt. In den Top 80 waren ABBA mit "The Winner Takes It All" auf Nummer 2 und mit "I Have A Dream" auf Nummer 3. Queen lag mit "I Want To Break Free" an der Spitze.


  • Iambic Productions bereitet eine 90minütige ABBA-Sondersendung vor, die an Weihnachten in England von ITV gesendet wird.
    Sie wird eine Aufführung von ABBAs Minimusical "The Girl With The Golden Hair" enthalten, mit Atomic Kittens Liz McClarnon und dem Erfinder der Rocky Horror Show, Richard O'Brien.
    Danke an unsere englische Korrespondentin Lisa!


  • CD Carlo Brunner: ABBA Hits Carlo Brunner, ein Volksmusiker aus der Schweiz, hat jetzt eine CD mit Instrumentalversionen von ABBA-Songs herausgebracht, die mit Saxophon, Klarinette und Handorgel arrangiert sind. Die Titel 'Alpen ABBA' und 'ABBA Goes Switzerland' hat Carlo selbst komponiert: "Wenn ABBA Schweizer wären, hätten sie vielleicht so getönt."

    ABBA Hits
    Carlo Brunner (Instrumental)
    Katalognummer: K-tel BLM 330359-2, Schweiz

    1 Chiquitita
    2 Waterloo
    3 I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
    4 Mamma Mia
    5 Fernando
    6 Money Money Money
    7 Honey Honey
    8 Alpen ABBA
    9 S.O.S.
    10 Super Trouper
    11 I Have A Dream
    12 ABBA Goes Switzerland


  • Das Musical Mamma Mia! feiert jetzt sein zweites Jahr im Lope de Vega Theater in Madrid. Deshalb bekommt jeder im Publikum, der die Show vom 11. - 19. November besucht, ein Buch zum Andenken an das Musical.
    Mamma Mia! läuft in 11 Städten weltweit. In Madrid wird die dritte Saison gespielt. Mehr als 750.000 Leute haben die über 600 Vorstellungen gesehen, seit das Musical vor zwei Jahren eröffnet hat.
    Diese Produktion von Stage Entertaiment wird von Nina, Marta Valverde, Paula Sebastián, Mariona Castillo, Alberto Vázquez und Bruno Squarcia y Nando González in den Hauptrollen gespielt.
    Danke an unseren spanischen Korrespondenten José Luis!


12. November 2006
  • Einige Zeitungen haben Artikel über eine Zusammenarbeit zwischen Madonna, Agnetha und Frida geschrieben. Wie die Geschichte mit Robbie Williams ist es wieder nur ein Gerücht. Aftonbladet hat Görel Hanser dazu gefragt und sie hat geantwortet: "Ich habe gerade mit Frida gesprochen. Es ist nicht wahr."


8. November 2006
  • Leider geht Mamma Mia! in Hamburg im Sommer 2007 zu Ende. Im Operettenhaus ist immer noch jede Vorstellung ausverkauft, aber Stage Entertainment braucht Platz für eine neue Produktion, die nächstes Jahr Premiere haben soll.


  • Das Theater Nordhausen führt nächstes Jahr CHESS in deutscher Sprache auf. Die Premiere ist am 2. Februar, weitere Vorstellungen am 4. Februar um 14.30 Uhr, 18. Februar um 19.30, 3. März um 19.30, 20. April um 19.30, 12. Mai um 19.30, 30. Mai um 15.00 und 15. Juni um 19.30 Uhr.


  • Wir bekommen viele E-mails, weil einige Zeitungen Artikel über Frida und Robbie Williams geschrieben haben. Diese basieren auf einem Gerücht, das durch eine Frage an die ABBA-Mitglieder ausgelöst wurde, die Frida und Björn auf der ABBASite beantwortet haben. Auf die Frage "Von wem würdet ihr am liebsten Coverversionen irgendeines eurer Songs hören?" antworteten sie:
    • Frida: "Paul Anka, wie er bei 'Rock Swings' singt, und Stevie Wonder. Robbie Williams und ich haben mal darüber gesprochen, zusammen einen ABBA-Song zu machen!! Seitdem ist er nicht mehr darauf zurückgekommen! (lacht)"
    • Björn: "Elton John, U2, Stones, Robbie Williams oder die Eagles."
    Einige Klatschblätter haben Frida zitiert und ein paar wilde Spekulationen hinzugefügt. Aber Fridas Zitat zeigt bereits, daß überhaupt nichts passiert ist und Robbie nicht ABBA wiedervereinigen wird!


  • ABBA in Performance - Buch und DVD Das MDR-Fernsehen wiederholt ABBA - Die Poplegende am 25. Dezember um 20.15 Uhr.

    Und verpaßt nicht die ABBA-Kultnacht im ZDF, in der Nacht vom 24. - 25. November um 0.05 Uhr!


  • Die Internationale Mamma Mia!-Tournee spielt jetzt bis zum 27. Januar 2007 in Manchester im Palace Theatre. Die Besetzung wurde am 9. November auf die Hauptbühne eingeladen, wenn die Stadt die Weihnachtsbeleuchtung einschalten wird.


  • Ein Buch mit DVD namens ABBA in Performance erscheint am 17. November in Deutschland. Hier ist der Link zu Amazon.
    Vielen Dank an Lennart Sommer!


28. Oktober 2006
  • Andre hat uns informiert, daß die einzelne CD von ABBA Number Ones in England einen Titel mehr hat: "Ring Ring" ist Titel 15 und "Summer Night City" ist die längere Version, aber nur auf der englischen Ausgabe.
    Danke an Andre Reebok!


24. Oktober 2006
  • Universal hat uns die endgültige Titelliste der DVD ABBA Number Ones geschickt. Sie haben sich entschieden, "As Good As New" nicht mit auf die DVD zu nehmen, während die CDs unverändert bleiben. Beides erscheint auch in England.


22. Oktober 2006
  • Dmitry Shipov hat uns seinen Bericht von der russischen Mamma Mia!-Premiere geschickt:

    Die Premiere der russischen Version von Mamma Mia! fand am Samstag 14. Oktober statt.
    Frida und Björn waren von Anfang bis Ende bei der Show dabei. Das ganze Publikum gab ihnen stehenden Applaus, als sie in den Saal kamen. Wunderbarer Klang und Gesang, perfekte Choreografie, niemand war nicht davon ergriffen! Es gab Applaus nach jedem Akt. Die feurige Vorstellung ließ nach dem letzten Akt jeden im Saal aufstehen!
    Als die Show vorbei war, gingen Frida und Björn auf die Bühne.
    Björn sagte zur Truppe: "Das war erstaunlich, ihr habt fast unmögliches geleistet. Und vielen Dank an das Publikum für diese unvergeßliche Nacht in Moskau."
    "Ich habe viele Aufführungen von Mamma Mia gesehen, aber ich habe zum erstenmal kein Wort verstehen können,"
    sagte Frida zum Spaß. "Das einzige russische Wort, das ich kenne, ist 'Da'."(Ja)
    Frida sang auch zum erstenmal in Rußland, nämlich Happy Birthday für Catherine Johnson, die Autorin des Musicals (von Björn vorgestellt).
    Ihr Geburtstag war zufällig am Premierentermin. Nicht nur die Mitglieder der Truppe haben Frida beim Glückwunschlied begleitet, sondern auch das ganze Publikum. Die letzten Töne des Liedes gingen in lautem langem Applaus unter.
    Russische Prominente wie die Sportlegenden Vladislav Tretyak, Irina Rodnina und Pavel Bure und der Bügermeister von Moskau Yuri Luzhkov haben die Premiere mit ihrem Besuch geehrt.


19. Oktober 2006
  • Herzlichen Dank an Mayumi Taheri aus Japan, die uns diese tollen Fotos von Mamma Mia! in Moskau geschickt hat.
    Weitere Fotos und einen ausführlichen Bericht gibt es im nächsten ABBA--Fanclubheft.
    Mamma Mia! in Moskau - © Mayumi Taheri Mamma Mia! in Moskau - © Mayumi Taheri Mamma Mia! in Moskau - © Mayumi Taheri Mayumi, Frida, Vlad, Dmitry - © Dmitry Shipov MDM-Theater in Moskau - © Mayumi Taheri
    Fotos © Mayumi Taheri

17. Oktober 2006
  • Am 14. Oktober 2006 hatte Mamma Mia! in Moskau eine erfolgreiche Premiere. Björn und Frida waren dabei. In den nächsten Tagen zeigen wir Euch hier einige Fotos davon.


  • Am 13. Oktober hatten wir den 500 000. Besucher auf unserer Homepage! Es gibt jetzt seit 5 Jahren www.abba-.de und wir freuen uns sehr, dass Ihr diese Homepage und den Fanclub so erfolgreich gemacht habt. Herzlichen Dank all´ unseren Homepage-Besuchern und unseren ABBA-Fanclub-Mitgliedern.


10. Oktober 2006
  • Liebe abbasite-Mitglieder,

    am 10. Oktober 2006 wurde das Forum der  www.abbasite.com  ohne Angabe von Gründen geschlossen.

    Seitdem habe ich sehr viele e-mails erhalten. Leider kann ich Euch den genauen Grund für die Schließung des ABBA-Forums nicht nennen. Aber es ist sehr traurig, dass die Mitglieder keine Chance mehr hatten, e-mail-Adressen oder ähnliches aus dem Forum zu speichern und dass es keine Gelegenheit mehr gab, einfach "Auf Wiedersehen" zu sagen. Eure Enttäuschung kann ich sehr gut verstehen.

    Es haben sich sehr viele Freundschaften geschlossen durch das Forum. Ich war fast 5 Jahre Moderatorin des Forums. Es hat sehr viel Spaß gemacht, an der abbasite beteiligt zu sein, auch wenn es mit sehr viel Arbeit (und manchmal auch mit Ärger!) verbunden war. Das schönste an dem Forum war, Euch alle kennen gelernt zu haben. Auch ich habe sehr viele Freundschaften geschlossen. Es war großartig, viele Beiträge zu lesen, mit Euch zu diskutieren - und besonders, Euch einfach kennen zu lernen. Es waren ganz tolle 5 Jahre, die mir immer in guter Erinnerung bleiben. Ich hoffe, dass wir auch weiterhin in Kontakt bleiben.

    Vielen herzlichen Dank an Euch alle - ich vermisse Euch schon jetzt im Forum! Als Moderatorin der abbasite sage ich Euch nochmals ganz lieben Dank und als Leiterin des ABBA-Fanclubs "" sage ich Euch weiterhin "Herzlich Willkommen" auf unserer Homepage. Ich freue mich, wenn Ihr diese Homepage regelmäßig besucht und Euch hin und wieder einmal meldet.

    Von Herzen wünsche ich Euch allen alles Liebe und Gute. Vergesst nicht - wir bleiben in Kontakt und uns alle verbindet eins - unsere Liebe zu ABBA!

    Eure Regina


7. Oktober 2006
  • ABBA Number Ones Universal hat eine Neuerscheinung mit allen Nummer-Eins-Hits von ABBA angekündigt.

    Sie wird als CD, Doppel-CD mit begrenzter Auflage und DVD erhältlich sein.


    Erscheinungstermin: 24. November 2006








    Titelliste:


    CD: (Katalognummer 06025 170 931-9)
    1 Gimme! Gimme! Gimme!
    2 Summer Night City
    3 Dancing Queen
    4 Waterloo
    5 Money, Money, Money
    6 Mamma Mia
    7 The Winner Takes It All
    8 I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
    9 Take A Chance On Me

    10 S.O.S.
    11 Chiquitita
    12 Fernando
    13 Super Trouper
    14 Knowing Me, Knowing You
    15 The Name Of The Game
    16 Voulez-Vous
    17 I Have A Dream
    18 One Of Us
    Doppel-CD mit begrenzter Auflage: (Katalognummer 06025 170 931-8)
    CD 1: wie oben
    CD 2:
    1 When I Kissed The Teacher
    2 Hole In Your Soul
    3 Dance (While The Music Still Goes On)
    4 Me And I
    5 The King Has Lost His Crown
    6 Rock Me

    7 Tiger
    8 I Wonder
    9 Another Town, Another Train
    10 Our Last Summer
    11 Kisses Of Fire
    12 Slipping Through My Fingers

    DVD: (Katalognummer 06025 170 971-5)
    1 Gimme! Gimme! Gimme!
    2 Mamma Mia
    3 Dancing Queen
    4 Super Trouper
    5 S.O.S.
    6 Summer Night City
    7 Money, Money, Money
    8 The Winner Takes It All
    9 Chiquitita
    10 One Of Us

    11 Knowing Me, Knowing You
    12 Voulez-Vous
    13 Fernando
    14 Waterloo
    15 Ring, Ring
    16 The Name Of The Game
    17 I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
    18 Take A Chance On Me
    19 I Have A Dream
    DVD-Extras: (Änderungen vorbehalten)
    Waterloo (live)    aus Top of the Pops (11. April 1974)
    I Do, I Do, I Do, I Do, I Do    aus Momarkedet, Norwegen (30. August 1975)
    S.O.S.    aus Momarkedet, Norwegen (30. August 1975)
    Waterloo    aus Momarkedet, Norwegen (30. August 1975)
    I Have A Dream    aus der Late Late Breakfast Show der BBC von 1982
    Under Attack    aus der Late Late Breakfast Show der BBC von 1982
    Interaktives Notizbuch mit Einzelheiten aller Nummer-Eins-Hits von ABBA


  • Mamma Mia! 5th Anniversary on Broadway Sound of Music bietet jetzt die neue Mamma Mia! 5th Anniversary on Broadway CD an, die auch eine Bonus-DVD mit Interviews, Berichten von der Broadwaypremiere und Ausschnitten aus Vorstellungen rund um die Welt enthält.

    Die CD ist die Londoner Aufnahme von 1999 mit drei Bonustiteln: "Mamma Mia", "Dancing Queen" und "Waterloo" vom Finale.
    Erscheinungstermin: 17. Oktober.


    Sie haben auch das Mamma Mia!-Buch.


  • Der deutsche Veröffentlichungstermin für die Arrival 30th Anniversary Edition ist der 13. Oktober.
    Eine Vorschau auf die DVD könnt Ihr auf der Startseite der ABBASite sehen.


1. Oktober 2006
  • Dieses Foto ist aus dem Buch "Mamma Mia! How Can I Resist You". An unsere ABBA-Fanclub-Mitglieder: Freut Euch schon auf unser nächstes ABBA--Heft. Dann verlosen wir Bücher und Poster von "Mamma Mia! How Can I Resist You"!
    Foto aus dem Mamma Mia!-Buch - © Krüger Verlag


  • Mamma Mia! kommt nach Göteborg!
    Das Musical hat am 9. Mai 2007 Premiere im Scandinavium. Der Kartenverkauf soll am 27. November 2006 beginnen.


  • Eine neue 3-fach-CD mit Raritäten und Exklusivaufnahmen von deutschen Musicalstars gibt es jetzt bei Sound of Music.

    Annika Bruhns (die Alternativbesetzung der Donna von Mamma Mia! in Hamburg und Florence in Chess, Kassel) singt einen extra für diese CD eingespielten Song aus Mamma Mia!: "Durch meine Finger rinnt die Zeit" in einer schönen und ungewöhnlichen Version.
    Hier ist der Direktlink zu MUSICAL STARS Vol. 2 (Katalognummer: Sony 82876 85931 2).


  • Mamma Mia!-Buch - Deutsche Ausgabe Am 20. Oktober 2006 erscheint das Buch "Mamma Mia - How Can I Resist You" von Björn, Benny und Judy Craymer auch auf Deutsch. Es enthält mehr als 300 zum Teil unveröffentlichte Privatfotos.

    Hier kann man bereits im Buch blättern.




    Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Judy Craymer
    MAMMA MIA! How Can I Resist You?

    Krüger Verlag, 2006
    gebunden
    ISBN 3-8105-0185-9
    284 Seiten
    Aus dem Englischen von Charlotte Lyne

    Preis 39,90 Euro / SFR 69,40




27. September 2006
  • Leider ist das Konzert von Anne Sofie von Otter in München am 1. Oktober wegen geringer Nachfrage abgesagt worden. Alle Gewinner unserer Konzertkarten bekommen von uns Ersatzkarten angeboten.


  • Ihr könnt jetzt Fotos aus dem Cartoon-Videoclip zu ABBAs "Happy Hawaii" auf der ABBASite sehen.


  • Björn hat am 24.09.2006 die Mamma Mia!-Besetzung in Moskau getroffen. Herzlichen Dank an Dmitry Shipov.
    Mamma Mia! in Moskau - © Vladimir Korneev
    Foto © Vladimir Korneev

    Am 24. September hat Björn Ulvaeus für ein paar Stunden Moskau besucht, um das Ensemble der russischen Version von Mamma Mia! kennenzulernen.
    Am Nachmittag besuchte er einen Aussichtsplatz auf den Vorobyovy-Hügeln, um einen Blick auf Moskau zu werfen.
    Um 17.00 Uhr kam er an der MDM-Halle an, um die Besetzung zu treffen. Das Treffen begann um 18.00 und nach einer Eröffnungsrede des Produzenten ging Björn um 18.15 auf die Bühne. Nachdem die russischen Schauspieler Björn vorgestellt wurden, überreichte ihm Natalia Bystrova (die Sophie spielt) einen Gzhel-Samowar (traditionelle blau-weiße Keramik). Dann ging Björn in den Zuschauerraum hinunter und nahm in der ersten Reihe Platz.
    Die Musiker fingen mit der Eröffnung an (Medley aus ABBA-Songs) und nach Money, Money, Money (um 18.33) wurden die Presse und die anderen Gäste gebeten, die Halle zu verlassen. Das Vorsingen und die Proben gingen bis 22 Uhr.
    Am nächsten Tag (25. September, 20.33 Uhr) kam im russischen Fernsehen ein kurzer Bericht über Björns Besuch. Er enthielt Björns Interview hinter der Bühne vom MDM, seinen Ausflug zu Vorobyovy und das Unterschreiben von Platten für einen Fan.


  • Unser belgischer Korrespondent Stany berichtet:
    Letzte Nacht hat Mamma Mia! in Antwerpen 6 flämische Musicalpreise gewonnen. Vera Mann hat die Show mit 'De winnaar heeft de macht' eröffnet und die Eurovisions-Kultstars Nicole und Hugo waren unter den Gästen. Die Preise:
    Bestes Musical
    Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle: Vera Mann
    Beste Nebendarstellerin: Myriam Bronzwaar
    Bester Nebendarsteller: Mark Tijsmans
    Bester Song: "De winnaar heeft de macht" (The Winner Takes It All)
    Princess publieksprijs (Publikumspreis)
    Mehr Infos auf www.musicalsite.be


21. September 2006
  • Anne Sofie von Otter wird am 23. September im Rathaus mit dem Bremer Musikfest-Preis 2006 ausgezeichnet.


7. September 2006
  • Bennys Sohn Peter Grönvall plant zusammen mit dem Schauspieler Ulf Larsson ein Hep Stars-Musical zu schreiben. Die Show wird nach einem der größten Hits der Band "Cadillac" heißen und der ehemalige Sänger Svenne Hedlund unterstützt das Projekt.


  • Unser belgischer Korrespondent Stany berichtet:
    Am 25. September findet in Antwerpen die jährliche Verleihung des flämischen Musicalpreises statt. Mamma Mia! ist in 7 offiziellen Kategorien nominiert:
    • Beste musical (Bestes Musical)
      "Mamma Mia" - Joop van den Ende theaterproducties
    • Beste vrouwelijke hoofdrol (Beste weibliche Hauptrolle)
      Vera Mann - "Mamma Mia"
    • Beste vrouwelijke bijrol (Beste weibliche Nebenrolle)
      Myriam Bronzwaar, Sasha Rosen - "Mamma Mia"
    • Beste mannelijke bijrol (Beste männliche Nebenrolle)
      Mark Tijsmans - "Mamma Mia"
    • Beste inhoudelijke prestatie (Beste Manuskriptanpassung)
      Els De Schepper (flämische Fassung von Mamma Mia)
    • Beste song (Bester Song)
      "De winnaar heeft de macht" (The Winner Takes It All) - "Mamma Mia"
    • Prijs voor aanstormend talent (Bestes neues Talent)
      Lokke Dieltiens (Schauspielerin bei "Mamma Mia")
    • Princess publieksprijs (Das Publikum stimmt über diesen Preis ab)
      "Mamma Mia"
    Mehr Infos auf www.musicalsite.be


2. September 2006
  • Anne Sofie von Otter - I Let The Music Speak Das Album "I Let The Music Speak" der schwedischen Opernsängerin Anne Sofie von Otter ist jetzt erschienen.

    Es enthält Musik von Benny & Björn wie ABBA-Hits und Songs aus den Musicals "Chess" und "Kristina från Duvemåla".

    Katalognummer: Deutsche Grammophon CD 477 5901



  • Christer Petterson, ehemaliges Mitglied der Hep Stars, ist am letzten Sonntag im Alter von 63 Jahren gestorben.


23. August 2006
  • Das No. 46 (wieder mit Farbumschlag) ist jetzt erschienen. Hier sind ein paar Seiten daraus!
    Nachrichten, Preisausschreiben Björn und Benny in Belgien Interview mit Peter Cetera, Songbook


21. August 2006
  • Nach Angaben auf der ZDF-Videotextseite 399 wurde die folgende Sendung auf den 29. August verschoben!

    Das ZDF zeigt am Dienstag, 29. August von 20.15 - 21.00 Uhr eine Dokumentation über das schwedische Königspaar. Die Sendung "Majestät" enthält ein neues Interview mit Frida, das kürzlich bei König Carl Gustafs 60. Geburtstag gemacht wurde und vielleicht noch mehr interessantes Material.
    Vielen Dank an Ronald Wischer und Bernd Scheiber!


  • Mamma Mia! ist Deutschlands meistverkauftes Musicalalbum von 2005 und 2006. Das Hitmusical wird am 16. September mit der "Goldenen Stimmgabel" ausgezeichnet. Carolin Fortenbacher, die in Hamburg und auf dem Album die Donna spielt, wird mit dem Hamburger Ensemble bei der Preisverleihung ein 5-minütiges ABBA-Medley singen.
    Die Fernsehausstrahlung ist am 24. September um 20.15 Uhr im ZDF.


30. Juli 2006
  • Mamma Mia!-Buch Das erste offizielle Mamma Mia!-Buch von Benny, Björn und Produzentin Judy Craymer erscheint am 20. September in England. Das Buch enthält viele Fotos von ABBA und der Show und kann in England hier vorbestellt werden. In den USA und Kanada erscheint es am 17. Oktober 2006 bei Sterling Publishing.


    Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Judy Craymer
    MAMMA MIA! How Can I Resist You?

    England: Weidenfeld & Nicolson, 2006
    Hardcover
    ISBN 0297844210
    264 Seiten



9. Juli 2006
  • Unser belgischer Korrespondent Stany berichtet:
    Am letzten Sonntag war die allerletzte Vorstellung der flämischen Fassung von Mamma Mia! vor einem jubelnden Publikum (man konnte Sophie die letzten Töne von "I Have A Dream" nicht mehr singen hören!) mit Blumen und Tränen. Sasha Roosen (Sophie) sagte , sie wäre sehr traurig, daß jetzt alles vorbei ist, aber so ist es nunmal. Erwin Van Lambaert dankte allen Beteiligten in Namen von Joop van den Ende Productions. Er sagte, sie seien sehr stolz auf diesen Erfolg und Björn und Bennys Bemerkung, daß es eine der besten Mamma Mia!s weltweit ist. Es war auch außergewöhnlich, daß Björn und Benny beide kamen, um die Show zu sehen. Mit 155.000 verkauften Karten ist es das erfolgreichste Musical in Belgien seit langer Zeit.


2. Juli 2006
  • Zum 30. Jahrestag soll im Oktober 2006 eine Deluxe-Edition von "Arrival" herauskommen.
    Sie enthält eine CD mit dem Originalalbum und 6 Bonustiteln und eine DVD mit der Fernsehsendung "ABBA-dabba-doo!!" von 1976. Diese einstündige Show besteht aus Interviews und 8 der Lieder vom Album. Die Videos zu "Dum Dum Diddle", "Why Did It Have To Be Me" und "When I Kissed The Teacher" werden den Originalton haben.
    Universal hat das andere Material auf der DVD jetzt auf der ABBASite bekanntgegeben und darunter ist sogar "Dancing Queen" aus dem deutschen "Musikladen Extra".

    CD:
    1 When I Kissed The Teacher
    2 Dancing Queen
    3 My Love, My Life
    4 Dum Dum Diddle
    5 Knowing Me, Knowing You
    6 Money, Money, Money
    7 That’s Me
    8 Why Did It Have To Be Me
    9 Tiger
    10 Arrival

    Bonustitel:
    11 Fernando
    12 Happy Hawaii
    13 Fernando (spanisch)
    14 La Reina Del Baile (spanische Version von Dancing Queen)
    15 Conociéndome, Conociéndote (spanische Version von Knowing Me, Knowing You)
    16 Fernando (schwedische Soloversion von Frida)
    DVD:
    1 ABBA-dabba-doo!!    (1976)
    2 Dancing Queen    (aus dem deutschen "Musikladen" von 1976)
    3 Fernando    (aus "Top Of The Pops" 1976)
    4 Happy Hawaii    (Zeichentrickversion von 1976)
    5 Dancing Queen - Studioaufnahmen    (Schwedische Fernsehdokumentation von 1975)
    6 ABBA in London    (aus der englischen Fernsehshow "Nationwide" von 1976)
    7 ABBAs Erfolg 1976    (aus den schwedischen Fernsehnachrichten "Rapport")
    8 Arrival-Fernsehwerbung 1    (1977)
    9 Arrival-Fernsehwerbung 2    (1977)
    10 Galerie mit internationalen Plattenhüllen    (Single- und Albumhüllen aus der Arrival-Zeit)


22. Juni 2006
  • DVD ABBA 16 Hits Nächste Woche erscheint die DVD "ABBA - 16 Hits".

    Katalognummer: Universal/Polar 0602498562208


    1 The Winner Takes It All
    2 Gimme! Gimme! Gimme!
    3 The Name Of The Game
    4 I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
    5 S.O.S.
    6 Thank You For The Music
    7 Dancing Queen
    8 Chiquitita
    9 The Day Before You Came
    10 On And On And On
    11 Voulez-Vous
    12 Does Your Mother Know
    13 Happy New Year
    14 Waterloo
    15 Knowing Me, Knowing You
    16 When All Is Said And Done



  • Unsere englische Korrespondentin Lisa hat den Koproduzenten Bruce Gaitsch nach einem möglichen Remaster von Agnethas Soloalbum "I Stand Alone" gefragt und hier ist seine Antwort:

    "Ich würde die CD sehr gern als Remaster haben... Ich glaube, Peter auch.. Ein Remix wäre wirklich schön... aber ich habe keine Ahnung, wo die Bänder sein könnten.
    Bruce"



  • Mamma Mia! in Moskau Mamma Mia! in russischer Sprache wird am 14. Oktober im MDM-Theater in Moskau Premiere haben.

    Am 31. Mai gab es im MDM-Theater in Moskau eine Pressekonferenz zum Start der russischen Produktion der Mamma Mia!-Show. Die Sprecher waren:
    Alexey Kortnev - Übersetzer der ABBA-Songtexte,
    Alexander Popov - ausführender Produzent Mamma Mia! Rußland,
    Dmitry Bogachev - Direktor von Stage Entertainment Rußland (die dortige Produktionsfirma).
    Sie berichteten der Presse von der kommenden Show und nannten Einzelheiten der Casting-Kampagne in Rußland.
    Natalia Bystrova, die in Moskau die Sophie spielen wird, wurde den Journalisten präsentiert und dazu einige Kurzfilme über die Produktionsfirma und das Musical selbst gezeigt. Außerdem gab es auf der Bühne einen Live-Auftritt von Solisten internationaler Produktionen (darunter die Dynamos aus Deutschland).

    Vielen Dank an Dmitry Shipov vom russischen ABBA-Fanclub!




  • Mamma Mia! in Korea - © Mayumi Taheri Mamma Mia! wurde im Seoul Arts Centre in Korea wiedereröffnet.
    Herzlichen Dank an Mayumi Taheri aus Japan, die bei der Premiere dieses Foto gemacht hat!







    Die internationale Tournee ist nach Südafrika zurückgekommen. Sie wird dort bis zum 15. Juli im Artscape Theatre in Kapstadt spielen und dann vom 19. Juli - 13. August am Pretoria State Theatre.

    Die Nordamerika-Tournee begann am 7. Juni in Mexico City.


8. Juni 2006
  • Nächste Woche eröffnet unser belgischer Korrespondent Stany seine eigene ABBA-Ausstellung, die überwiegend selbst fotografierte Bilder der letzten Jahre präsentiert. Der flämische Künstler Tom Spilliaert hat eine Video-Installation eingerichtet und es werden viele echte ABBA-Sammlerstücke gezeigt. Die Ausstellung in Gent in Belgien geht bis zum 8. Juli.
    Für weitere Informationen mailt bitte an   stany@abba-.de

    Ausstellung ABBA Buzz in Belgien Frida beim Polar-Musikpreis 2003 - © Stany van Wijmeersch


4. Juni 2006
  • Als Lone van Roosendaal vor kurzem den holländischen Musicalpreis bekam, wurden Björn und Benny bei derselben Show mit dem Cubus Oeuvre Award ausgezeichnet. Der Preis wurde an Björn überreicht.
    Danke an Michel Evers!


1. Juni 2006
  • Legenden - ABBA Der Verlag der Zeitschrift "Frau im Spiegel" hat ein ABBA-Sonderheft in der Reihe "Legenden" herausgebracht. Das Heft enthält 150 Fotos, ist ab 1. Juni erhältlich und kostet in Deutschland 2,60 Euro.






28. Mai 2006
  • Mamma Mia! im Londoner Prince of Wales Theatre ist bis September 2007 verlängert worden und die neuen Karten sind inzwischen erhältlich.
    Die koreanische Inszenierung wird im Seoul Arts Centre am 17. Juni wiedereröffnet.


  • Lone Van Roosendaal, die bei den letzten Vorstellungen von Mamma Mia! in Utrecht Donna gespielt hat, bekam am 22. Mai einen holländischen Musicalpreis für ihre Rolle in "Sweet Charity". Lone war auch seit Mitte Mai die Zweitbesetzung der Donna in the Antwerpener Produktion.
    Utrechter Mamma Mia!-Finale - © Stany Van Wijmeersch
    Foto © Stany Van Wijmeersch

    Eine Coverversion von ABBAs "Lay All Your Love On Me" von Sylver ist gerade in Belgien ein Top-10-Hit. Die CD-Single mit einem Radiomix und vier Remixes ist auch in die deutsche Hitparade gekommen. Einen Ausschnitt könnt Ihr auf der Webseite der Gruppe hören.
    Danke an unseren belgischen Korrespondenten Stany!


24. Mai 2006
  • Hier sind Fotos von Frida bei der Verleihung des Polar-Musikpreises vor dem Konserthuset in Stockholm.
    Frida beim Polar-Musikpreis 2006 Frida beim Polar-Musikpreis 2006 Frida beim Polar-Musikpreis 2006


19. Mai 2006
  • Statt diesen Sommer auf Tournee zu gehen, hat Benny Anderssons Orkester ihr Livealbum "BAO på turné" mit einem Konzert in Bennys Hotel Rival am letzten Montag in Stockholm vorgestellt. Die neue Gruppe Florence ist am gleichen Abend aufgetreten.
    Herzlichen Dank an Steffen Stolze und Maik Dünkel!
    Benny im Rival Konzertposter im Rival Mono Musics Verkaufsstand BAO mit Helen Sjöholm - © Maik Dünkel Benny auf der Bühne - © Maik Dünkel
    Fotos © Maik Dünkel


  • Licht und Schatten, Neuauflage Die deutsche Übersetzung von Carl Magnus Palms Buch "Bright Lights, Dark Shadows" gibt es jetzt in einer neuen Auflage. Der Inhalt ist gleichgeblieben.

    Carl Magnus Palm
    Licht und Schatten

    ABBA - Die wahre Geschichte
    Deutsche Übersetzung von Helmut Müller
    Berlin: Bosworth Verlag, 2006
    Hard- und Softcover
    ISBN 3-86543-100-3
    638 Seiten






  • Anne Sofie von Otter - I Let The Music Speak Die schwedische Opernsängerin Anne Sofie von Otter hat das Album "I Let The Music Speak" mit Musik von Benny & Björn aufgenommen.
    Es enthält ABBA-Hits und Songs aus den Musicals "Chess" und "Kristina från Duvemåla". Das Album soll Ende August erscheinen.

    Besucht die ABBASite für weitere Informationen.




15. Mai 2006
  • Neuauflage von Bubi Heilemanns Buch A Tribute to Frida Hier ist ein Link, bei dem Ihr das Frida-Buch direkt bestellen könnt.


    Ebenfalls noch lieferbar ist das gigantische ABBA-Buch "ABBA - Fotografien 1974-1980" von Wolfgang "Bubi" Heilemann unter folgendem Link.


    Beide Bücher sind in Deutsch und Englisch geschrieben.


12. Mai 2006
  • Der Erfolg von Mamma Mia! in Belgien geht weiter. Über 115.000 Besucher haben seit der Premiere am 12. März die Show gesehen. Wegen der großen Nachfrage gibt es 55.000 neue Karten für 30 Extrashows. Mamma Mia! läuft jetzt also bis zum 2. Juli. Infos & Karten: 0032 (0)70/696869 und www.mamma-mia.be.
    Danke an unseren belgischen Korrespondenten Stany!


  • Die Gruppe, die dieses Jahr den deutschen Beitrag zum Eurovision Song Contest singt, heißt Texas Lightning und hat auf ihrem Album auch eine Coverversion von "Dancing Queen". Ihr könnt einen Ausschnitt daraus auf der Webseite von Amazon hören.
    Danke an Adriaan für den Link!


23. April 2006
  • Björn in Hamburg mit Janina (links) und Anke - Foto © Stagepool Björn war am 19. April in Hamburg, um die StagePool-Stipendien an Sängerin Anke Haas und Schauspielerin Janina Elkin zu überreichen. Beide werden ihre Preise für Workshops zur Vertiefung ihrer Kenntnisse verwenden. Die Presse und das ZDF haben darüber berichtet.






  • Universal hat bestätigt, daß Hollywoodstar Tom Hanks die Rechte für eine Verfilmung des Musicals Mamma Mia! erworben hat, die für Ende 2007 geplant ist. Er ist an Nicole Kidman und Antonio Banderas für die Hauptrollen interessiert.


  • BAO På Turné Statt diesen Sommer auf Tournee zu gehen, veröffentlicht Benny Anderssons Orkester sein neues Livealbum "BAO På Turné" (BAO auf Tournee) am 10. Mai in Schweden. Die Aufnahmen sind letztes Jahr während der Tournee in Örebro und Leksand gemacht worden.
    Die Single "Det Är Vi Ändå" mit Gesang von Helen Sjöholm und Tommy Körberg, bekannt aus Allsång på Skansen vom letzten Jahr, wird jetzt im schwedischen Radio gespielt.
    Hier ist das Bild des Albums.

    Katalognummer: MMCD022


  • Die Hörer des flämischen Radio 2 in Belgien haben am 16. April ABBAs "Dancing Queen" zur Nummer 1 der "Siebziger Top 70"-Hitparade gewählt.
    "Dancing Queen" ist auch Platz 2 der "Homo Top 100", nur von Kate Ryans Eurovisionssong "Je t'adore" übertroffen. Kate Ryan hat vor kurzem Benny und Björn in Belgien getroffen.
    Für die Antwerpener Produktion von Mamma Mia! sind bereits über 100.000 Karten verkauft.
    Danke an unseren belgischen Korrespondenten Stany!


19. April 2006
  • Eine der Figuren im Zeichentrickfilm "Asterix und die Wikinger" heißt Abba und Plakate mit ihrer Zeichnung und dem Text "ABBA Wikinger-Mode!" werben für den Film.
    Danke an unseren französischen Korrespondenten Olivier!


  • Capital Gold aus London haben eine "All Time Top 500 Albums"-Hitparade zusammengestellt.
    Fünf ABBA-Alben sind auf der Liste:
    7: ABBA Gold,  34: ABBA Greatest Hits,  96: Arrival,  319: The Album,  421: ABBA Greatest Hits Vol. 2.
    Danke an unsere englische Korrespondentin Lisa!


  • Einige ABBA-Songs gibt es jetzt als Klingeltöne. Universal bietet sie als Realtones an, als Teile der Originalaufnahmen (für Geräte, die solche Dateien abspielen können) anstelle der bekannten Synthesizertöne. Hier ist die Liste der Titel: "Ring Ring", "Mamma Mia", "S.O.S.", "Dancing Queen", "Gimme! Gimme! Gimme!", "Waterloo", "Super Trouper", "Money, Money, Money", "Fernando", "Knowing Me, Knowing You", "Voulez-Vous", "Does Your Mother Know", "Honey Honey", "Take A Chance On Me", "I Do, I Do, I Do, I Do, I Do" und "Thank You For The Music".


9. April 2006
  • Universal hat das Erscheinungsdatum für das Album Lycka von Björn und Benny auf der ABBASite angekündigt: 22. Mai. Es erscheint in Österreich, Deutschland, Holland, Spanien, Schweden, der Schweiz und Großbritannien.


6. April 2006
  • Die ABBA-Baumwolltasche und die CD Herzlichen Dank an Universal Deutschland für die folgende Information:
    Für die ersten Käufer der "ABBA Greatest Hits" gibt es in allen Saturn-Märkten in Deutschland eine ansonsten nicht käufliche und nirgendwo anders erhältliche ABBA-Baumwolltasche zum Kauf dazu. Diese Aktion ist begrenzt und gilt nur, solange der Vorrat reicht.

    Der deutsche Veröffentlichungstermin ist der 21. April und das Album wird zum Sonderpreis als Digi-Pak in einem Klapp-Papp-Cover erscheinen.





2. April 2006
  • Hier sind Grüße von Benny und Björn an unsere Leser, die sie in Antwerpen auf das Mamma-Mia!-Programm geschrieben haben.
    Grüße von Benny & Björn
    "Hallo -Leser!
    Benny und ich sind in Antwerpen, um Mamma Mia zu sehen.
    Später erzählen wir Euch, was wir davon halten."



31. März 2006
  • Gestern am 30. März haben Benny und Björn Antwerpen besucht. Nachmittags wurden sie vom Bürgermeister im Rathaus begrüßt, wo sie das goldene Buch unterzeichnet haben. Später gingen sie dann zur flämischen Version von Mamma Mia! in der Stadsschouwburg. Während der Pause bekamen sie einen Platinpreis von Universal für 300.000 verkaufte "ABBA Gold". Beim Finale der Show gab es stehenden Applaus vom Publikum. Hinterher wurde zu einem letzten Fototermin mit den flämischen Darstellern gebeten. Björn und Benny waren von den flämischen Darstellern ganz begeistert, die nach Björns Worten sehr 'körperlich' spielen.
    Björn und Benny in Antwerpen - © Stany Van Wijmeersch Björn und Benny in Antwerpen - © Stany Van Wijmeersch
    Fotos © Stany Van Wijmeersch



29. März 2006
  • Wegen des enormen Erfolgs wird die flämische Version von Mamma Mia! bis Ende Mai verlängert. Danke an unseren belgischen Korrespondenten Stany!


  • Mamma Mia! in Schweden hat bei der Verleihung der Goldmasken in Göteborg 6 Preise gewonnen: Bestes Musical, Gunilla Backman (Donna) als beste Hauptdarstellerin in einem Musical, Charlott Strandberg (Tanya) als beste Nebendarstellerin in einem Musical, Paul Garrington als bester Regisseur einer schwedischen Produktion, Mark Thompson als bester Bühnenbildner und ein Sonderpreis der Jury ging an Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Görel Hanser.


17. März 2006
  • Die CD "ABBA Greatest Hits" erscheint in Deutschland am 21. April. Es ist geplant, Benny und Björns remasterte "Lycka" ebenfalls in Deutschland zu veröffentlichen, ein Termin steht aber noch nicht fest.


  • Neues Buch: A Tribute to Frida Wir können Euch jetzt drei weitere Fotos aus dem neuen Buch "A Tribute to Frida" zeigen!

    Dieses Buch mit vielen Fotos aus den Privatarchiven von Philippe Elan und Jean-Marie Potiez behandelt Fridas Karriere von den Anfängen in einem Jazzclub bis zu ihrem Einsatz für den Umweltschutz und dem Antidrogenprojekt Mentor. Es enthält auch unveröffentlichte Bilder mit Agnetha, Björn und Benny und der neue deutsche Erscheinungstermin ist der 1. April 2006. Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite des Verlags.


    Philippe Elan & Jean-Marie Potiez

    A Tribute to Frida
    Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag 2006
    ISBN 3-89602-692-5
    Großformat 24 x 30 cm, in Deutsch und Englisch
    156 Seiten, etwa 200 Bilder
    Preis: 29,90 Euro (in Deutschland) oder  52,20 Schweizer Franken
    Foto: EMI Svenska
    Foto: EMI Svenska
    Foto: Kjell Johansson
    Foto: Kjell Johansson
    Foto: Jean-Marie Potiez-Sammlung
    Foto: Jean-Marie Potiez-Sammlung



13. März 2006
  • Gestern am 12. März hatte Mamma Mia! in Antwerpen vor einem begeisterten Publikum Premiere. Viele bekannte Leute von Radio, Fernsehen und Medien waren eingeladen.
    Mamma Mia! in Antwerpen - © Maurits Brands Mamma Mia! in Antwerpen - © Maurits Brands Mamma Mia! in Antwerpen - © Maurits Brands
    Fotos © Maurits Brands

    Die flämische Version basiert auf der Utrechter Produktion. Els De Schepper hat Teile der Dialoge angepaßt, durfte aber die Songtexte nicht ändern. Diese Produktion hat zweifellos eine der stärksten Besetzungen mit Vera Mann, Lulu Aertgeerts und Myriam Bronzwaar als Donna and the Dynamos. Genauso haben die drei Väter, gespielt von Jan Schepens, Mark Tijsmans (ausgelassen als Harry) und Marc Coessens, alle ihre Energie und Gesangstalent in ihre Rollen gesteckt. Das wirklich verheiratete Paar Sasha Rosen und Davy Giles ist als junge Romantiker sehr überzeugend. Mit bereits 45.000 verkauften Karten und sehr positiven Kritiken ist das flämische Mamma Mia! ein sicherer Erfolg!
    Lest mehr über diese wunderbare Produktion im nächsten , dabei sind auch Interviews mit Darstellern. Findet heraus, was sie über ABBA denken! Für weitere Informationen und Karten geht nach www.mamma-mia.be

    Vielen Dank an unseren belgischen Korrespondenten Stany Van Wijmeersch!


11. März 2006
  • Mono Music hat jetzt bestätigt, daß es dieses Frühjahr ein Livealbum von Benny Anderssons Orkester geben wird. Der Inhalt und der Name des Albums stehen noch nicht fest.


9. März 2006
  • Cover des neuen 'Lycka'-Albums Universal gibt im Mai 2006 Björn und Bennys erstes Album "Lycka" von 1970 neu heraus.

    Die Remaster-CD wird 14 Bonustitel enthalten und der letzte davon ist eine bisher unveröffentlichte englische Version des Titelsongs "Lycka".
    Agnetha und Frida singen auf 7 der Titel mit. Bisher ist nur bekannt, daß die CD in Schweden erscheinen soll.

    Katalognummer: Universal 987 682-3

    1 Lycka
    2 Nånting är på väg
    3 Kära gamla sol
    4 Det där med kärlek
    5 Välkommen in i gänget
    6 Lilla du, lilla vän
    7 Hej gamle man!
    8 Liselott
    9 Kalles visa
    10 Ge oss en chans
    11 Livet går sin gång
    Bonustitel:
    12 She’s My Kind Of Girl
    13 Inga Theme
    14 Det kan ingen doktor hjälpa
    15 På bröllop
    16 Tänk om jorden vore ung
    17 Träskofolket
    18 En karusell
    19 Att finnas till
    20 Hey, Musikant
    21 Was die Liebe sagt
    22 Love Has Its Ways
    23 Rock’n Roll Band
    24 Merry-Go-Round
    25 To Live With You


22. Februar 2006
  • Die CD ABBA Greatest Hits erscheint auch in Großbritannien. Universal UK hat unsere Korrespondentin Lisa offiziell informiert.
    Ihr könnt sie dort bei CD Wow bestellen.


18. Februar 2006
  • ABBA Greatest Hits Universal wird ABBA Greatest Hits zu ihrem 30. Jahrestag auf CD neu herausgeben.

    Der Klappumschlag zeigt das Bild von Hans Arnold, das auch schon auf der Original-LP von Polar zu sehen war. Die CD erscheint sicher in Schweden und Deutschland, andere Länder kennen wir leider noch nicht.

    Erscheinungstermin: 24. April 2006
    Katalognummer: Universal 987 715-6

    1 Fernando
    2 S.O.S.
    3 He Is Your Brother
    4 Ring Ring
    5 Hasta Mañana
    6 Nina, Pretty Ballerina
    7 Honey, Honey
    8 So Long
    9 I Do, I Do, I Do, I Do, I Do
    10 People Need Love
    11 Bang-A-Boomerang
    12 Another Town, Another Train
    13 Mamma Mia
    14 Dance (While The Music Still Goes On)
    15 Waterloo


16. Februar 2006
  • Ende März erscheint bei Universal USA eine 3-CD-Box mit dem Titel ABBA Chronicles. Wir informieren Euch, sobald wir Einzelheiten zu Cover und Inhalt erfahren.


  • Dan Daniell, der mit Frida "Lieber Gott" gesungen hat, veröffentlicht im Frühjahr 2006 eine neue CD, die auch eine deutsche Version von Agnethas "What Now My Love" enthalten wird. Das Lied heißt "Was wird aus mir" und hat einen wunderschönen Text und ist ebenfalls ganz toll von Dan gesungen. Herzlichen Dank an Dan Daniell für die Info und dafür, daß wir uns das Lied bereits anhören durften. Auch drei der anderen Songs, die wir bereits kennenlernen durften, sind wunderbar.


  • Musicalstars aus Stuttgart Die Darsteller von Mamma Mia! und Elisabeth in Stuttgart haben 85.000 Euro vom Publikum beider Musicaltheater gesammelt und das Geld der Olgäle-Stiftung für kranke Kinder gespendet. Das Foto zeigt Jasna Ivir (Donna), Wietske van Tongeren (Elisabeth) und Susan Rigvava-Dumas (Elisabeths Schwiegermutter Sophie) in ihren Kostümen zusammen mit Dr. Stefanie Schuster, Präsidentin der Stiftung und Dr. Bernd Schmidt, Geschäftsführer des Palladium- und Apollo-Theaters.


  • Die Frida-DVD erscheint in Großbritannien am 27. Februar. Sie ist schon bei Amazon in England gelistet.
    Danke an unsere englische Korrespondentin Lisa!






8. Februar 2006
  • ABBA The Movie hat am 7. Februar den schwedischen Grammy für die beste DVD gewonnen!


  • Das Operettenhaus in Hamburg hat jetzt ein besonderes "U25"-Kartenangebot für die Mamma Mia!-Shows. Wenn es noch Karten gibt, können Jugendliche unter 25 Jahren sie für 29 Euro persönlich an der Abendkasse am Tag der Vorstellung kaufen, solange der Vorrat reicht.


1. Februar 2006
  • Die kommende Ausgabe Nr. 45 Hier ist das Titelbild von Nr. 45, das wieder in Farbe erscheint.
    Herzlichen Dank an Jean-Marie Potiez & Philippe Elan, die uns das Foto dafür mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt haben.


  • Die internationale Mamma Mia!-Tournee wird vom 7. November 2006 bis 27. Januar 2007 im Palace Theatre in Manchester in England auftreten. Karten gibt es ab 3. Februar. Danke an unsere englische Korrespondentin Lisa!


  • Vom holländischen Mamma Mia!-Album wurden über 80.000 Stück verkauft, es wurde deshalb jetzt mit Platin ausgezeichnet. Mehr als 1,2 Millionen Zuschauer haben bisher die holländischen Vorstellungen gesehen.






23. Januar 2006
  • Die russische Version von Mamma Mia! soll im Oktober 2006 in Moskau Premiere haben. Die Proben fangen im August-September an und die Produktionsfirma ist Stage Entertainment Rußland.
    Vielen Dank an Dmitriy Shipov vom russischen ABBA-Fanclub!


11. Januar 2006
  • Die beiden deutschen Mamma Mia!-Inszenierungen haben 66 525 Euro für die Leukämieforschung gesammelt. Die Summe wurde bei der "José Carreras-Gala" im Fernsehen übergeben.
    Die internationale Mamma Mia!-Tournee kommt jetzt wieder in die Wiener Stadthalle.


  • Wenn Ihr diese Seite mit einer Suchmaschine gefunden habt, dann verpaßt nicht den Rest!



ZURÜCK    © 2006 ABBA-    Letzte Änderung: 10. 1. 2008