ABBA-Nachrichtenarchiv 2014


Hier sind die alten Meldungen von unserer ABBA--Nachrichtenseite aus dem Jahr 2014. Bücher sind in die Buchliste verschoben worden und nicht mehr aktuelle Ankündigungen von Fernsehsendungen und Konzerten haben wir gelöscht.


22. Dezember 2014
  • An diesen besonders festlichen Tagen des Jahres möchten wir uns bei allen ABBA--Mitgliedern für eure wunderbare Unterstützung im Jahr 2014 bedanken! Der ABBA-Fanclub wäre nicht das, was er heute ist ohne eure tolle Hilfe, Vorschläge und Ideen. 2014 feierten wir ABBAs 40jähriges Jubiläum, 2015 ist es Zeit für unser eigenes 25jähriges Jubiläum! Wir freuen uns darauf, das Jubiläum mit euch allen zu feiern!

    Ein frohes Weihnachtsfest mit viel Frieden und Harmonie und unsere besten Wünsche für ein sehr glückliches und gesundes neues Jahr 2015 für euch und eure Lieben!

    Best wishes for 2015!



  • 1994 edition of the Complete Recording Sessions by Carl Magnus Palm Das bahnbrechende Buch ABBA–The Complete Recording Sessions wird komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert neu aufgelegt. In dieser Neuauflage wird es weitere Details darüber geben, wie genau ABBA ihre Songs geschrieben und gemeinsam während ihrer großartigen Karriere aufgenommen haben.

    ABBA–The Complete Recording Sessions wurde 1994 von dem renommierten ABBA-Historiker Carl Magnus Palm veröffentlicht und ist schon seit langer Zeit vergriffen. Basierend auf eigener Forschung und Interviews mit allen vier ABBA-Mitgliedern sowie mit weiteren wichtigen Leuten, mit denen ABBA im Studio zusammen gearbeitet haben, war das Buch der erste Versuch, einen wirklich ernsthaften Blick auf ABBAs Musik zu werfen. In den letzten 20 Jahren, die seitdem vergangen sind, sind mehr Informationen aufgetaucht, die in der neuen Ausgabe eingebaut werden.

    Björn und Benny haben den Autor autorisiert, weitere unveröffentlichte Aufnahmen anzuhören als sie Anfang der 90er Jahre zur Verfügung standen. Damals waren die Aufnahmen alle analog, was es schwieriger machte, die Aufnahme der Bänder zu hören. Heute wurden alle Bänder auf ein digitales Format übertragen, so dass es einen viel leichteren Zugang zu unveröffentlichtem Material und alternative Mixe von ABBAs klassischen Songs gibt.

    Die komplexe und zeitraubende Aufgabe der Überarbeitung des Buches wird durch eine einmonatige Crowdfunding-Kampagne finanziert werden, die am 28. Januar 2015 beginnt. Weitere Information sowie regelmäßige Updates sind der auf der Webseite des Autors zu finden, auf seiner Facebook-Seite und Twitter.

    Rechts: Cover des Buches “ABBA–The Complete Recording Sessions” von 1994.



  • ABBA The Museum hat gerade den 13. März 2015 als "Save The Date" für alle Fans bekanntgegeben. Es wird dann ein Fantag im Museum stattfinden. Weitere Details folgen, sobald sie uns vorliegen.

    ABBA The Museum Save the Date

 

  • Journalist und ABBA-Fan Georgi Toshev hat ein Buch über ABBA in Bulgarien herausgebracht. Es basiert auf Interviews und Treffen, die er mit den ABBA-Mitgliedern innerhalb von 10 Jahren hatte. Bestellinformationen gibt es hier auf Bulgarisch. Der Autor wird noch weitere Bestellmöglichkeiten bekanntgeben. Wir halten euch auf dem laufenden!

    New Bulgarian ABBA book    Benny and Georgi Toshev

    Rechts: Georgi mit Benny bei Mono Music in diesem Jahr. © Georgi Toshev

 

  • Björn hat ABBA The Museum und die schwedische Hall of Fame auf Djurgarden in Stockholm erworben. Kopparnäset AB, Qarlbo AB und 2try AB haben die Gebäude auf dem Djurgardsvägen 68 in Stockholm von Rotaria AB erworben und es wird am 29. Januar 2015 in ihr Eigentum übergehen.

    "Das Gebäude stand schon seit einiger Zeit zum Verkauf", sagte Björn. "Um einen langfristigen, stabilen Grundstückseigentümer zu sichern, der die Kooperation der schwedischen Music Hall of Fame und ABBA The Museum versteht, habe ich mich dazu entschieden, zusammen mit Conni Jonsson und Pelle Lindberg, die das wertvolle Know-How für Hotel und Restaurant und die finanzielle Stärke und Kreativität mit einbringen, Teilhaber zu sein. Unser Ziel ist es, die Vision von einem Haus der Musik in Stockholm weiter zu entwickeln." Unter der Adresse befinden sich außerdem das bekannte Melody-Hotel mit 49 Zimmern und ein Restaurant mit Event-Aktivitäten.

    "Natürlich begrüßen wir die Tatsache, dass der weltweit renommierten Songwriter Björn Ulvaeus unser Vermieter sein wird. Dies erweitert die Entwicklung der Attraktion für Skandinaviens Popmusik erheblich", sagte Monica Ekmark, die Vorsitzende des Musikskattens Hus-Fördervereins und der schwedischen Hall of Fame, eine der Mieter.




19. Dezember 2014
  • Zum Jubiläum des Matterhorns wird Frida zusammen mit dem Zermatter Sänger Dan Daniell und einigen Jugendlichen aus Zermatt die Matterhorn-Hymne "1865" auf CD aufnehmen. Sie wird ab dem 13. Februar 2015 in den Läden sein.

    2015 feiert Zermatt den 150. Jahrestag der ersten Besteigung des Matterhorns. Aus diesem Anlaß hat der Zermatter Sänger Dan Daniell mit Frida von ABBA, die in Zermatt lebt, einen Song aufgenommen. Die Hymne für das Jubiläum 2015 wurde von dem in Zermatt geborenen Urs Biner geschrieben. Der Besitzer des Edelrestaurants "Chez Heini" ist ein Spitzenkoch, Autor und vor allem ein Sänger - er hat seit mehr als zwei Jahrzehnten unter dem Namen Dan Daniell Alben veröffentlicht.

    Biner konnte auf die Hilfe einer guten Freundin zählen, um das offizielle Lied für das Matterhornjubiläum zu singen: Es ist niemand anders als die ABBA-Legende Anni-Frid "Frida" Lyngstad. Sie werden den Song "1865" als Duett singen. Der Song bringt mit der Kraft eines Chorals und seinem eindrucksvollen Text Leben in den dramatischen Wettlauf zum Gipfel des Matterhorns. Es ist die perfekte Begleitmusik zum Jubiläum, das sicher Aufmerksamkeit aus der ganzen Welt bekommt. Dan und Frida wurden beim Chor von der Zermatter Gruppe "Wintershome" unterstützt. Die Hymne wurde in Zermatt aufgenommen.

    Die Einnahmen aus dem Verkauf der Single gehen an die Stiftung "Frida und Dan Daniell für Kinder", die Frida zusammen mit Dan Daniell gegründet hat. Die Stiftung unterstützt kleine Projekte in der Schweiz, aber auch in Europa und rund um die Welt.

    Der Weltstar und der kreative Spitzenkoch, das Jubiläum und der Mythos, der Song und der gute Zweck: Gute Zutaten für ein Ausnahmeprojekt, das nicht nur von der weltweiten ABBA-Gemeinde begrüßt werden wird.
    Die CD "1865 - The Anthem" kann online bei iTunes ab 1.1. 2015 vorbestellt werden und ist ab 13.2. 2015 in den Geschäften.

    Frida & Dan Daniell - © Marc Kronig (zermatt.ch)
        Foto © Marc Kronig (zermatt.ch)


  • Waterloo-Gedenkfeier 2015 Aus der belgischen Zeitung "Het laatste nieuws":

    "ABBA lehnen Hit Waterloo zur Erinnerung an die Schlacht ab"
    Die schwedische Band ABBA, die 1974 ihren Durchbruch mit dem Eurovisionshit Waterloo hatte, weigert sich, am Gedenken an die gleichnamige historische Schlacht von 1815 teilzunehmen. Für die Feiern nächstes Jahr haben die Organisatoren ABBA um Erlaubnis gefragt, die erste Vinylplatte ihrer Hitsingle ausstellen zu dürfen. Benny, Anni-Frid, Agnetha und Björn lehnten einstimmig ab. "Es ist ein Popsong, nicht über die Schlacht, sondern über jemand, der seine eigene Niederlage erlebt. Ein falsches Signal." ABBAs Dirigent beim Eurovision Song Contest war als... Napoleon angezogen.


    Danke an Lutgart Smedts!




4. Dezember 2014
  • Spielt Monopoly mit ABBA!
    Am 8. Dezember 2014 erscheint die ABBA Monopoly Special Edition. Die Hülle des Spiels hat sich geändert, wie Ihr unten sehen könnt.
    Anstelle von Straßen kauft man Single-Platten und anstelle von Gebäuden Aufnahmestudios.
    Diese einmalige Version von Monopoly enthält auch sechs Spielfiguren mit ABBA-Hintergrund: Der Napoleonhut (vom ABBA-Hit "Waterloo"), einen Plateaustiefel, eine Vinylplatte, einen Geldsack (ein Hinweis auf ABBAs Klassiker "Money, Money, Money"), ein Telefon (zur frühen ABBA-Single "Ring Ring") und Björns sternförmige Gitarre (die er 1974 beim Eurovision Song Contest gespielt hat). Alle Ausgaben von ABBA Monopoly haben Text in Schwedisch und Englisch.
    Ihr könnt Eure Ausgabe hier bestellen.

    ABBA Monopoly-Spiel
    ABBA Monopoly-Spielfiguren


  • Die Jury des Eskilstuna-Musikpreises 2014 hat entschieden, Anni-Frid Lyngstad dieses Jahr zur Gewinnerin des Musikpreises zu wählen.
    An diesem Abend, dem 4. Dezember, wird die Gewinnerin im Rathaus von Eskilstuna zusammen mit der jährlichen Medaillenverleihung ausgezeichnet. Anni-Frid Lyngstad bekommt den Preis dann 2015 bei einem Besuch in Eskilstuna überreicht, der Termin wird später bekanntgegeben.
    In den Richtlinien für den Preis heißt es: "Der Eskilstuna-Musikpreis wird an eine Person, Gruppe, Organisation, Institution oder Firma verliehen, die einen bedeutenden Beitrag zum Musikleben der Stadt geleistet hat, mit besonderem Schwerpunkt auf breiter Popmusik." Der Preis ist 10.000 Kronen wert und eine Spende eines Künstlers aus der Stadt.
    Die Begründung der Jury: "Anni-Frid Lyngstads Pionierkarriere in der Welt der Musik seit fast 60 Jahren hat sie zur Ikone und Vorbild für Generationen gemacht. Durch ihren Erfolg mit ABBA und als Solokünstlerin ist sie ein Idol für Millionen Fans rund um die Welt geworden und hat einen bleibenden Eindruck in der Musikgeschichte hinterlassen."


27. November 2014
  • Ein Dokumentarfilm über die Sängerin Laleh (die eine neue Version von Chiquitita gesungen hat) mit dem Titel "Ich bin nicht bereit, jetzt zu sterben" ist kürzlich in ihrer Heimatstadt Göteborg angelaufen. Das schwedische Fernsehen TV2 zeigt den Film am 2. Januar 2015. Die Dokumentation enthält eine Szene mit Benny. In der Presse erzählte Laleh, dass sie und Benny seit zwei Jahren Freunde sind und ihm besonders ihr "Vårens första dag" (Der erste Tag des Frühlings) gefällt.
    Danke an Pentti Koponen!

    Benny und Laleh


  • Gustaf Sjökvists Kammerchor gab am Samstagnachmittag sein 20jähriges Jubiläumskonzert in der Eric Ericssonhallen (die frührere Kirche von Skeppsholmen). Benny war einer der Gäste. Der Chor hat ein Album mit Bennys Musik im Riksmixningsverket-Studio aufgenommen, der Erscheinungstermin ist aber noch nicht bekannt.
    Danke an Pentti Koponen!

    © Gustaf Sjökvists Kammerchor


24. November 2014
  • Mamma Mia! hat letzten Samstag die 50. Vorstellung im Svenska Teatern in Helsinki gefeiert. Es wurde besonders festlich, da Finnlands Premierminister Alexander Stubb zu der Show kam. Er hat danach auch mit den sechs Hauptdarstellern posiert. Stubb ist für seine Aktivität in sozialen Medien bekannt und schrieb auf Twitter: "Wahrscheinlich das beste Musical, das ich je gesehen habe."
    Danke an Pentti Koponen!


20. November 2014
  • Blixten & Co haben den Premierentermin für Kristina från Duvemåla im Cirkus in Stockholm angekündigt: Samstag 12. September 2015. Am 27. November um 9.00 Uhr fängt der Kartenverkauf für die ersten 77 Vorstellungen zwischen 12. September 2015 und 3. Januar 2016 an. Es wird von Mittwoch bis Sonntag vier Vorstellungen pro Woche geben. Nach der Samstagpremiere findet die nächste Vorstellung am Mittwoch statt.
    Danke an Pentti Koponen!


17. November 2014
  • Eine Pressemeldung von ABBA The Museum:

    UNICEF Schweden und ABBA The Museum haben zur weltweiten Unterstützung junger Mädchen eine neue langjährige Zusammenarbeit bei dem Song "Chiquitita" begonnen. Die ABBA-Mitglieder Frida Lyngstad Reuss, Benny Andersson, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus stehen hinter der Zusammenarbeit und spenden ihre Einkünfte aus "Chiquitita" als Künstler und Rechteinhaber dem guten Zweck. Die Zusammenarbeit umfaßt eine Anzahl Aktivitäten im Museum und online, darunter der Start von pressplaytogive, einer Initiative, mit der man einfach durch Spielen des Songs spenden kann. Um noch mehr Zuhörer zu erreichen, wird ABBA The Museum einige bekannte Künstler einladen, ihre Interpretation von "Chiquitita" aufzunehmen. Die erste davon ist Laleh. Am 20. November ist das 25. Jubiläum der UN-Konvention für Kinderrechte (UNCRC), an diesem Tag wird Laleh ihre Fassung des schönen ABBA-Lieds bei der UNO-Vollversammlung in New York vor einem weltweiten Publikum aufführen.
    Am 17. November 2014 beginnt eine neue Zusammenarbeit zwischen ABBA The Museum und UNICEF Schweden mit "Chiquitita" als Anfang. Die Zusammenarbeit geht bis 2019, dem Jahr, an dem der Song sein 40. Jubiläum feiert. ABBA steht hinter der Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Gruppe als Künstlern und Rechteinhabern, die ihre Einkünfte aus "Chiquitita" an UNICEF spenden. Universal Music Publishing und Polar Music spenden ebenfalls ihre Einnahmen aus dem Song Chiquitita. Der 17. November 2014 ist auch der Starttermin für pressplaytogive, einer Initiative, mit der man einfach durch Spielen von "Chiquitita" auf Spotify, iTunes, YouTube usw. spenden kann.


    Hier sind zwei Fotos von Björn bei der heutigen Pressekonferenz. Mehr dazu in unserem nächsten ABBA--Fanclubheft Nr. 75.
    © Micke Bayart © Micke Bayart
        Fotos © Micke Bayart


14. November 2014
  • Chess Deluxe Edition Hier ist eine Pressemitteilung von Universal zur Deluxe Edition von Chess:

    Das Musical "Chess" erscheint zum 30jährigen Jubiläum am 21. November 2014 als Deluxe Edition mit 2 CDs (inkl. 3 Bonustracks) und 1 DVD. Die Bonustitel sind "Press Conference", "Intro Mountain Duet 'Der kleine Franz'" und "Anthem" (Instrumental Version). Benny sagte dazu: "Als die Idee, die neu gemasterten "Chess"-Alben zu veröffentlichen, ernsthafte Formen annahm, konnte ich der Versuchung nicht wiederstehen, den Track 'Der kleine Franz' hinzuzufügen. Er war ursprünglich dazu gedacht, für das erste Treffen unserer drei Hauptcharaktere auf dem Merano Mountain eine gewisse Stimmung zu erzeugen. Wir holten alle, die wir in den Polar-Studios finden konnten (Toningenieur, Rezeptionistin, Flipperspieler) und baten sie, dieses alpenländisch anmutende Stück mit von Björn geschriebenem deutschen Text zu singen. Es war ein Spaß! Mir hat das Stück schon immer gut gefallen." Die DVD enthält die fünf Originalvideos und eine Dokumentation über das Making Of von Chess. Außerdem enthält die Deluxe Edition ein 32seitiges illustriertes Heftchen mit einer inhaltlichen Zusammenfassung von Chess, den Texten und einer Timeline der Geschichte von Chess - von der ersten Idee bis zu seinem aktuellen Erfolg.




  • Dan Daniell hat bestätigt, dass Frida und er gerade einen neuen Song aufgenommen haben. Er wird bald mehr dazu bekanntgeben.
    Herzlichen Dank an Dan Daniell!

    Frida und Dan - © Dan Daniell
        Foto © Dan Daniell


  • Eine von Björn Ulvaeus unterschriebene akustische Fender-Gitarre wird in Schweden versteigert.
    Am 14. November werden abends etwa 30 exklusive Objekte von Bukowski bei Berns in Stockholm zugunsten der Kinderdiabetesforschung versteigert. Der Auktionskatalog ist hier zu finden und man kann vorher auch online Gebote abgeben.

    Björn mit der Gitarre
       Björn unterschreibt im August 2014 die Gitarre


  • Fridas Schmucksatz bei einer Auktion von W.A. Bolin!
    Wie in ABBA- Nr. 74 berichtet, wird Fridas Schmucksatz am 16. November 2014 von W.A. Bolin versteigert. Es ist ein Satz mit Perlen und Diamanten, der 1995 von W.A. Bolin in Zusammenarbeit mit Frida angefertigt wurde. Schätzpreis 462.000 schwedische Kronen. Bilder von der Auktion gibt es hier.


26. Oktober 2014
  • ABBA- Nr. 74 ist jetzt erschienen und wird an alle unsere Mitglieder verschickt! Unser A4-formatiges, 36seitiges, komplett in Farbe gestaltetes Magazin ist vollgepackt mit den neusten Meldungen, exklusiven Reportagen und Interviews, einmaligen Sonderberichten und seltenen Fotos für Euch!

    Zur Feier der neuen CD "ABBA - Live at Wembley Arena" konzentriert sich diese Ausgabe auf die Nordamerika- und Europatournee von 1979 mit zwei wundervollen Berichten und einem Poster zu Tournee. Frida, Björn und Benny waren in den letzten paar Monaten ebenfalls fleißig und wir haben alle Einzelheiten für Euch. In diesem Heft findet Ihr:

    • Extranachrichten mit den neusten Meldungen, CDs, DVDs und anderen Neuveröffentlichungen und Ausschnitten von Fridas ausführlichem Interview in Eskilstuna-Kuriren
    • Björn bei der Way Out West-Musikkonferenz in Göteborg - mit exklusiven Fotos
    • Reportage und exklusive Fotos: "Live at Wembley Arena"-Vorstellung mit Benny und Ludvig
    • Eine kreative Nomadin: Frida bei Skavlan - Berichte und schöne Fotos
    • A3-Poster mit einer Aufnahme von den Proben zu ABBAs Tournee 1979
    • Bericht und exklusive Fotos: Mamma Mia!-Premiere in Finnland
    • Ein fantastisches Interview mit Elisabeth Hofstedt, ABBAs Friseurin bei der 1979er Tournee und danach, mit sehr seltenen Fotos und Tourneeartikeln aus ihrer persönlichen Sammlung
    • Fan-Erinnerungen: ABBA in der Frankfurter Festhalle, 2. November 1979, mit seltenen Fotos von ABBA auf der Bühne
    • Unser ABBA--Preisausschreiben: Gewinnt Live-CDs, ABBA-Kalender 2015 und exklusive Heftchen mit Fotos von ABBA in Saarbrücken 1982 hinter der Bühne



    Heft 74 S. 8-9  Heft 74 S. 10-11

    Heft 74 S. 13  Heft 74 S. 14-15

    Heft 74 S. 20-21  Heft 74 S. 35

    Heft 74 S. 24-25  Heft 74 S. 32-33

    Wir hoffen, Euch gefällt diese neuste Ausgabe! Wie immer freuen wir uns auf Kommentare und Feedback von Euch.


  • Kristina från Duvemåla hatte gestern abend in Göteborg Premiere und war wieder ein durchschlagender Erfolg. Die ersten Kritiken waren hervorragend. Hier ist ein kurzer Bericht mit herzlichem Dank an Pentti Koponen:

    Kristina-Premiere in Göteborg

    Benny kam im Auto mit Chauffeur an der Göteborger Oper an und stieg am Bühneneingang aus. Ich wartete dort mit einem anderen Fan und Benny hat uns total überrascht. Er stieg lächelnd aus dem Auto und statt zur Treppe mit der Tür zu gehen, kam er zu uns herüber, um "Hej!" zu sagen und Hände zu schütteln.

    Vor dem Haupteingang des Opernhauses sangen junge Sänger, die im Stil von 1880 gekleidet waren, Kristina-Songs. Björn und seine Frau Lena kamen mit dem Taxi. Björn war auch sehr gut gelaunt und hat geduldig Autogramme geschrieben und mit den Fans geredet. Dann erschienen plötzlich Benny und seien Frau Mona an der Treppe und Benny schrieb ebenfalls einige Autogramme. Er mußte dann schnell hinein, weil die Show gleich losging. Innen im Theater posierten er und Mona für Fotografen vor einer Wand mit dem Kristina-Logo.

    Unter den Gästen waren Ludvig Andersson, Nanne und Peter Grönwall, Birthe Wingrens Mann Ville Virtanen, der Chef vom Svenska Teatern Johan Storgårds und Kristina Lugn.

    Früher in der Woche konnte man schon Werbung für das Musical überall in der Stadt sehen.

    Kristina-Werbung in Göteborg


  • Vor der Kristina-Premiere in Göteborg gab Björn der schwedischen Zeitung Dagens Nyheter ein exklusives Videointerview, das am Donnerstag 23. Oktober veröffentlicht wurde. Er wurde zuhause interviewt und sprach über verschiedene Themen, darunter Einwanderung. Ihr könnt es hier ansehen (mit englischen Untertiteln).


23. Oktober 2014
  • Claudia Jung hat die deutsche Fassung von "Slipping Trough My Fingers" mit dem Titel "Durch meine Finger rinnt die Zeit" als Single aufgenommen. Der Titel ist auch auf ihrem im Januar kommenden Album "Seitensprung" enthalten.
    Danke an Willibald Glaser!


29. September 2014
  • Die Premiere von Mamma Mia! in Helsinki war am Samstag ein großer Erfolg. Björn und seine Frau Lena erschienen zur Premiere. Am Freitag fand bereits eine Aufführung für die Presse statt, die von vielen Prominenten aus Politik, Sport und Unterhaltung besucht wurde. Die Show hat sehr gute Kritiken erhalten. Ilta-Sanomat, Finnlands zweitgrößte Tageszeitung, gab der Show volle 5 Punkte und bezeichnete die Cast als "Dream-Team". Die schwedischsprachige Tageszeitung Hufvudstadsbladet war auch begeisterst von Mamma Mia!

    Im Publikum bei der Premiere am Samstag waren wieder viele prominente Persönlichkeiten. Björn und Lena kamen im Auto an, und Björn unterschrieb sehr viele Sachen für die Fans. Görel Hanser, Maria Sid und das englische Mamma Mia!-Produktionsteam kamen zu Fuß von ihrem Hotel. Die Aufführung lief wundervoll und bekam viel Applaus vom Publikum. Am Ende kam wieder Björn auf die Bühne und sagte ein paar Worte. Er erwähnte, dass Helsinki für ihn zu einem liebenswerten Ort geworden ist und es sich anfühlt, als komme er nach Hause, wenn er die Stadt besucht.

    Weitere Fotos und und Berichte gibt es in unserem nächsten Magazin. Herzlichen Dank an Pentti Koponen!




26. September 2014
  • Am 25. Oktober 2014 findet die Preview von Mamma Mia! im Theater des Westens in Berlin statt. Hierzu haben wir ein exklusives Ticketangebot mit Sonderpreisen für euch:

    PK Premium = 85,00 € (statt 101,79 €)
    PK 1 = 78,00 € (statt 96,04 €)
    PK 2 = 71,00 € (statt 85,69 €)
    PK 3 = 62,00 € (statt 74,19 €)

    Der Preis versteht sich pro Person, inkl. aller Gebühren und einem Begrüßungsgetränk! Das Musical fängt um 19.30 Uhr an - Einlass ab 18.30 Uhr.

    Achtung: Das Angebot ist nur bis zum 29. September 2014 (24.00 Uhr) gültig und nur so lange der Vorrat reicht! Bitte sendet eure evtl. Bestellungen an regina@abba-.de. Zahlungsinfos bekommt ihr dann umgehend.

 

25. September 2014

  • Für Mamma Mia! wird in Helsinki stark geworben. Überall gibt es Werbung mit großen Plakaten dafür - auf Bahnhöfen, im Einkaufszentrum Kamppi und überall in der Stadt. Und auch wie damals bei Kristina gibt es Werbung auf den Straßenbahnen.

    Es wurden bereits 76.000 Karten verkauft für die Saison Herbst 2014/Frühjahr 2015. Im Oktober startet beim Svenska Teatern der Verkauf für Herbst 2015.
    Herzlichen Dank an Pentti Koponen!


 

24. September 2014

  • Frida wurde heute in der beliebten skandinavischen TV-Talkshow "Skavlan" in Stockholm interviewt. Nun hat der Moderator Fredrik Skavlan alle vier ABBA-Mitglieder einzeln interviewen können. Die anderen Gäste waren Desmond Tutu und seine Tochter, Musiker Elvis Costello und die schwedische Band In Flames.

    Frida sprach über ihr heutiges Leben und sagte, sie fühle sich wohl in der Schweiz und genieße die Natur. Sie Sprach über ihre Jugend in Schweden und wie sie von ihrer Großmutter beeinflusst wurde. Frida singt immer noch gern und sagte: "Man soll nie nie sagen", als sie über Aufnahmen neuer Songs befragt wurde. Aber sie fügte auch hinzu, dass sie sich im Moment so wohl fühle, wie die Dinge sind, wenn man ein bestimmtes Alter erreicht habe.

    Allerdings hat sie dem Publikum erzählt, um die erste Besteigung des Schweizer Berges Matterhorn vor 150 Jahren zu ehren, nimmt sie an einer musikalischen Hommage mit anderen Sängern und Musikern teil. Das Projekt heißt "1865" und wird wahrscheinlich im Dezember diesen Jahres veröffentlicht. Sie sprach auch über ihr Schreiben und wie wichtig es ihr ist und war, als sie durch schwere Zeiten in ihrem Leben ging.

    Elvis Costello berichtete dem Publikum, dass er zwei Songs für Fridas erstes Solo-Album "Something's going on" in Englisch geschrieben hatte, die nicht für das Album ausgewählt wurden. Die Show wird beim SVT am Freitag, den 26. September 2014 gezeigt. Viele weitere Fotos und einen ausführlichen Bericht könnt ihr in der nächsten ABBA--Ausgabe lesen. Vielen Dank an Micke Bayart!

    Frida on Skavlan, September 2014  Frida on Skavlan, September 2014

  • In der kommenden Ausgabe Nr. 40/2014 vom Stern, erhältlich ab 25.09.2014, wird es einen Artikel über Ludvig Andersson geben über seine Mitarbeit an dem Album "ABBA Live At Wembley Arena".
  • "Gracias Por La Música" wird als Deluxe Edition am 10. November 2014 erscheinen. Das Album wird die 10 Songs aus dem Originalalbum enthalten plus 5 Bonustitel. Außerdem enthält die Ausgabe eine DVD mit ABBA-Fernsehauftritten in Spanien 1979/1980 sowie Videos von Conociendome Conociendote und Gracias Por La Música. Ein 20seitiges Heftchen wird einen persönlichen Gruß von Frida enthalten sowie einen Überblick über die Entstehung des Albums. Das Heftchen wird auf Spanisch und Englisch geschrieben.
  • Chess, das nun auch sein 30jähriges Jubiläum feiert, wird als Deluxe Edition im November 2014 erscheinen. Es wird drei Bonustitel beinhalten sowie eine DVD mit den Videos von 1984/85 und der schwedischen TV-Dokumentation über Chess von 1984.
  • Rune Söderqvist, der Erfinder des ABBA-Logos und Designer von fast allen ABBA-Alben, ist nach kurzer Krankheit Ende August im Alter von 79 Jahren gestorben.

     

     

31. August 2014
  • Der neue ABBA-Kalender 2015 ist jetzt hier erhältlich. Es ist ein hochwertiger Kalender mit tollen Fotos.

    ABBA Calendar 2015   ABBA Calendar 2015   

    ABBA Calendar 2015   ABBA Calendar 2015

 

  • Die erste Pop- und Rock-Auktion in Schweden mit Vinyls, Postern, Autogrammen und vielen anderen Erinnerungsstücken gibt es jetzt bei Stockholms Auktionsverk in Stockholm. Enthalten sind eine Reihe von ABBA-Erinnerungsstücken, einschließlich der 12 "" Hovas Vittne "und "Sang till Görel", Tour-Jacken aus Michael B. Tretows Besitz und mehr. Hier könnt ihr die Artikel ansehen und online mitbieten.



24. August 2014
  • Das schwedische TV-Programm Västnytt hat letzte Woche einen Video-Bericht von den Proben von Kristina från Duvemåla in der Göteborger Oper ausgestrahlt. Zu sehen waren Ausschnitte der Hochzeitsszene und von Björn, Maria Ylipää, Anders Eljas und Maria Sid. In dem Bericht erzählte Benny, dass es fantastisch war, wieder in Göteborg zu sein und fügte hinzu, dass sowohl das Ensemble wie auch das Orchester halb so groß sind wie in den 90er Jahren, damit es besser in das kleinere Svenska Teater in Helsinki passt. Es passt auch gut, in diesem Format damit in Schweden weiterzuarbeiten. Benny wurde gefragt, ob er nervös sei vor der Premiere, da die ursprüngliche Version so ein großer Erfolg war. Benny sagte, dass er daran nicht denken würde und dass sie ihr Bestes geben würden, damit die Produktion so gut wie möglich werden würde. Herzlichen Dank an Pentti Koponen!


  • Göteborgs Oper veröffentlichte am Freitag auch ein Video mit Lars Rudolfsson, Björn und Benny, in dem sie über ihre Inspiration und dem Verfahren für das Musical sprachen.


  • Benny erschien in einem Promo-Video von der schwedischen Partei Feministische Initiative (Feministiskt Initiativ), das am Freitag veröffentlicht wurde. Er hat zuvor die Partei durch Spenden unterstützt.
18. August 2014
  • Das Kristina Fran Duvemala-Ensemble vom Göteborgs Operan-Theater wird bei einem der Sommerkonzerte von Göteborgs Vergnügungspark Liseberg am 23. August 2014 um 14.00 Uhr zu Gast sein. Danke an Pentti Koponen!


  • Am Donnerstag, 14. August 2014, wurde die Herbstsaison 2014/Frühjahr 2015 des Svenska Teatern in Helsinki vorgestellt. Das Ensemble von Mamma Mia! war auch dabei und präsentierten sich zum ersten Mal einem Publikum. In ihrer privaten Kleidung sangen sie "Mamma Mia" und Mia Hafrén (Donna) und Lineah Svärd (Sofie) sangen "Kan Man Ha Ett Solkatt I En Bur" (Slipping Through My Fingers). Beide Lieder wurden ohne Orchester gesungen, nur mit einem Klavier im Hintergrund. Danke an Pentti Koponen!

    Mamma Mia in Finland

    Mamma Mia in Finland



  • Björn ist neuer Investor von Auddly, einem neuen System für Songschreiber, um ihre Lizenzgebühren zu kontrollieren. Heutzutage werden Musik und Aufnahmen global mit Leuten aus verschiedenen Ländern durchgeführt. Mit Auddly können Songschreiber, Produzenten und Verleger dokumentieren, was die jeweiligen Personen während des kreativen Prozesses beigetragen haben. Falls der Song ein Hit wird, ist es leichter, darauf zurückzukommen und die Einnahmen zu kontrollieren, die zwischen den Leuten aufgeteilt werden, die an dem Song beteiligt waren. Björn sagte, er sei stolz, Teil davon zu sein, die Musikindustrie der Zukunft zu formen. Danke an Pentti Koponen!
12. August 2014
  • Die Way Out West Music Conference hatte mehrere schwedische Komponisten eingeladen, um über den weltweiten Erfolg schwedischer Musik zu sprechen und darüber zu diskutieren, ob es hierfür ein spezielles Rezept gibt oder es sich um harte Arbeit handelt. Anwesende Redner waren Björn Ulvaeus, Carl Falk (Zusammenarbeit mit u.a. One Direction und Nick Minai), Niclas Molinder (Zusammenarbeit mit u.a. Lady Gaga) und Noonie Bao (Zusammenarbeit mit u.a. Avicii), mit Shaun Vaughn als Moderatorin (Zusammenarbeit u.a. mit Willie Nelson, Agnes und Kate Ryan).

    Björn sprach u.a. über seine Zusammenarbeit mit Benny, den Unterschied Pop- und Musicallieder zu schreiben und wie er die Arbeit zu „The Winner Takes It All“ erlebte, die etwas sehr besonderes war. Danke an Micke Bayart!

    Björn at the Way Out West Music Conference, August 2014

    Björn at the Way Out West Music Conference, August 2014  Björn at the Way Out West Music Conference, August 2014
24. Juli 2014
  • Wie bereits bekanntgegeben, wird das Livealbum "ABBA Live At Wembley Arena" am 26. September 2014 als 2-CD-Set im Digipack (Katalognr. 006025 3771606 7) und 3-LP-Set 180 g (Katalognr. 006025 3771607 4) erscheinen. Universal hat gerade bekanntgegeben, dass es das komplette Konzert vom 10. November 1979 ist (seht die Songliste in unseren Neuigkeiten vom 14. Juni 2014). Ludvig Andersson hat das Album produziert. Hier ist das Cover davon:
    ABBA Live At Wembley Arena


  • Hier ist ein Foto von "30 Years of Chess in Concert", das am 4./5. Juli in Dalhalla, Dalarna stattfand. Weder Benny noch Björn kamen zu den Konzerten, aber die Sänger haben ihr absolut Bestes gegeben und bekamen stehenden Applaus vom Publikum!
    Von links nach rechts: Anders Ekborg (der Amerikaner), Johan Schinkler (Molokov), Gunilla Backman (Florence), Anders Eljas (Dirigent), Philip Jalmelid (der Russe) und Sarah Dawn Finer (Svetlana). Danke an Heiko Siekmann!
    30 Years of Chess in Concert - © Heiko Siekmann
    Foto © Heiko Siekmann


12. Juli 2014
  • Björn Ulvaeus wird einer der Sprecher bei der Way Out West Music Conference sein, die vom 8. - 9. August in Göteborg stattfindet.

    Danke an Pentti Koponen!


9. Juli 2014
  • Der 8. Juli war der letzte Drehtag des Fantasyfilms "Cirkeln" (Der Kreis). Dieser Film wird von Benny und Ludvig Anderssons RMV Film produziert und das Budget ist groß: 40 Millionen schwedische Kronen. Alle Hauptdarsteller außer einem waren noch nicht auf der Kinoleinwand zu sehen. RMV will die Schauspieler noch nicht interviewt haben, das wird erst nächstes Jahr vor der Premiere am 18. Februar passieren. Vom Buch "Cirkeln" sind in Schweden 180.000 Stück verkauft worden und es wurde in 25 Sprachen übersetzt, also sind die Erwartungen an den Film hoch. Wenn der Film gut läuft, werden die anderen zwei Bücher der Cirkeln-Trilogie vielleicht auch noch verfilmt und ein Drehbuch wird bereits geschrieben. Der schwedische Fernsehkanal TV4 hat die Dreharbeiten besucht und Ludvig interviewt.

    Danke an Pentti Koponen!


1. Juli 2014
  • Das neue ABBA--Magazin Nr. 73 ist jetzt erschienen und wird an alle Mitglieder verschickt! Unser A4-formatiges, 36seitiges, komplett in Farbe gestaltetes Magazin ist wieder vollgepackt mit allen Neuigkeiten, seltenen Fotos, exklusiven Berichten und Interviews und Spezialberichten.

    No. 73 pp12-13  No. 73 pp14-15

    No. 73 pp24-25  No. 73 pp32-33

    No. 73 p27  No. 73 Poster  No. 73 p11

    In dieser neuen Ausgabe könnt ihr alles über die Aktivitäten von ABBAs 40jährigem Jubiläum lesen! Das Heft beinhaltet auch wieder ein schönes Poster. Jedem Heft liegt ein Flyer der 2. Mamma Mia!-Premiere in Berlin bei sowie ein Flyer von dem Buch "Dancing Queen - Alle Wege führen nach Waterloo". Folgendes findet ihr in ABBA- Nr. 73:

    • Extraneuigkeiten mit neuen CD und Bucherscheinungen, neuesten Fotos und einem tollen Interview mit Benny
    • Spezialreportagen über Festlichkeiten von ABBAs 40jährigem Jubiläum mit seltenen und exklusiven Fotos:
      • Ein einzigartiger Bericht über die Party im The Tate in London mit Frida und Björn mit exklusiven Fotos von der VIP-Party, der großen Party mit den Fans usw.
      • Ein einzigartiger Bericht und spezielle Interviews von den Festlichkeiten in Stockholm mit Benny
    • Nachfolgebericht: Die Neuerscheinung von ABBA - The Official Photo Book
    • Spezialbericht über "Waterloo"-Singles aus der ganzen Welt
    • Lesergeschichten von unseren tollen Mitgliedern mit einigen sehr exklusiven und seltenen Fotos
    • Unser Preisausschreiben mit tollen Preisen
    • Ein spezielles A3-formatiges ABBA-Poster mit einem tollen Motiv von ABBA im Gröna Lund, Schweden 1975

    Wir hoffen, euch gefällt die neue Ausgabe und freuen uns wie immer auf euer Feedback!


14. Juni 2014
  • Universal hat die Titelliste des Albums "ABBA Live At Wembley Arena" bekanntgegeben, das als CD und LP Ende September erscheinen wird:

    1. Gammal fäbodpsalm
    2. Voulez-Vous
    3. If It Wasn’t For The Nights
    4. As Good As New
    5. Knowing Me, Knowing You
    6. Rock Me
    7. Chiquitita
    8. Money, Money, Money
    9. I Have A Dream
    10. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)
    11. S.O.S.
    12. Fernando
    13. The Name Of The Game
    14. Eagle
    15. Thank You For The Music
    16. Why Did It Have To Be Me
    17. Intermezzo No. 1
    18. I’m Still Alive
    19. Summer Night City
    20. Take A Chance On Me
    21. Does Your Mother Know
    22. Hole In Your Soul
    23. The Way Old Friends Do
    24. Dancing Queen
    25. Waterloo


31. Mai 2014
  • Heute um 20.15 Uhr zeigt RTL wie angekündigt die Ultimative Chart Show, Spezialthema ABBA. Als Gäste auf dem Sofa neben Moderator Oliver Geissen werden Jens Riewa, Rebecca Mir und Jorge Gonzalez sitzen. Außerdem wird auch der ehemalige Bravo-Fotograf Bubi Heilemann mit ihnen auf dem Sofa sitzen. Regina vom ABBA- wird auch kurz zu sehen sein. Als Showacts sind u.a. Suzi Quatro, Luxuslärm, Right Said Fred, Elif Batman und Christopher (DSDS) dabei. Viel Spaß beim Schauen!

    Regina mit Moderator Oliver Geissen
    Regina mit Moderator Oliver Geissen


  • Mamma Mia! kommt zurück nach Berlin. Am 26. Oktober 2014 wird die Premiere im Stage Theater des Westens sein.


21. Mai 2014
  • Buch Sagan om ABBA Björn ist der Verfasser eines neuen schwedischen Buchs "Die Geschichte von ABBA", das im September 2014 erscheint.

    Björn Ulvaeus
    Sagan om ABBA

    Schweden: Fri Tanke, 2014
    ISBN: 9789187513169
    64 Seiten, gebunden


    Danke an Dmitry Shipov!


14. Mai 2014
  • Die Box "ABBA The Singles" mit 40 Vinylsingles, die Anfang Mai erschienen ist, enthält eine andere Abmischung mit anderem Background von dem Song "Andante Andante" als die Originalversion, die wir bisher kennen!


  • Ende Juni erscheint eine neue Vinyl-Ausgabe des Albums "ABBA Gold".


  • Björn ist Teil eines Videos der LGBTI-Family und bittet die Leute, zur Europawahl am 25. Mai 2014 zu gehen.


12. Mai 2014
  • Am Freitag, 16. Mai 2014, wird Radio Harmony den ganzen Tag ABBA feiern! Ihr könnt jetzt schon euren Lieblingstitel wünschen. Es werden die größten Hits gespielt und Stories erzählt. Außerdem wird es ein Gewinnspiel geben. Um ca. 7.05 Uhr und 9.05 Uhr wird ein Interview mit Regina (ABBA-) gesendet. Ihr könnt den Sender auch online verfolgen.


25. April 2014
  • Am 31.05.2014 wird es bei RTL um 20.15 Uhr die "Ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten ABBA-Hits aller Zeiten" geben. Als Talkgäste nehmen Jens Riewa, Jorge Gonzalez und Rebecca Mir auf dem Sofa bei Oliver Geissen Platz. Showacts sind u.a. die "Mamma Mia!" Musical Cast, Right Said Fred, Luxuslärm, Suzi Quatro und Andy Scott (The Sweet). Für die Aufzeichnung der Sendung am 26. Mai 2014 werden wir Karten unter allen ABBA--Mitgliedern verlosen. Ihr erhaltet darüber in den kommenden Tagen eine Nachricht per Mail.

    Die von RTL angekündigte ABBA-Sendung mit Thomas Gottschalk wird es nicht geben.


  • Die am 5. April 2014 ausgestrahlte Sendung "Hallo Niedersachsen" mit einem Beitrag von ABBA--Fanclubleiterin Regina könnt Ihr Euch hier noch online anschauen.


14. April 201411. April 2014
  • Hier ist ein erster Ausschnitt der ABBA-Dokumentation "ABBA - 40 Jahre Waterloo", die am 12. April von 20.15 - 0.20 Uhr bei VOX läuft.


8. April 2014
  • Frida und Björn kamen gestern abend zu ABBAs 40. Jubiläumsparty / Vorstellung des Official Photo Book in der Tate Modern in London. Die beiden Mitglieder schrieben Autogramme und gaben der Presse auf dem roten Teppich Interviews, bevor sie in die Tate-Galerie gingen.

    Das geräumige Museum wurde extra für dieses Ereignis umgebaut, das von über 1000 Personen besucht wurde, darunter viele schwedische Promis. Es gab eine Ausstellung mit Fotos aus dem Official Photo Book (es wurde mit anderen Fanartikeln dort verkauft), eine Fotowand mit den ABBA-Mitgliedern, die von ABBA The Museum eingeflogen wurde und Snacks wie "Stikkan-Anderson-Würstchen", inspiriert von den berühmten Parties des legendären Managers!

    Am Ende der Veranstaltung bekamen die Gäste eine Geschenktüte mit Postkarten und einer besonderen Promo-CD-Single von "Waterloo".

    Frida und Björn hielten in einem VIP-Bereich kurze Reden, ebenso auf der Hauptbühne später am Abend, als Frida die Ausgabe Nr. 1 des Official Photo Book überreicht bekam. Vorher gaben sie Interviews für die BBC und Björn für ITVs Daybreak. Hier ist der Beitrag des ZDF (fängt etwa bei 9:00 an) und der Bericht von Reuters ist hier.

    Noch viel mehr wie exklusive Berichte von hinter den Kulissen und viele exklusive Fotos gibt es in der nächsten Ausgabe von ABBA-!

    Frida und Björn in der Tate Modern, 7. April 2014

    Foto: instagram.com/abbaofficial


6. April 2014
  • Hier sind noch ein paar Bilder vom heutigen Chorauftritt am ABBA The Museum und Bennys Auftritt. Danke an Micke Bayart!

    ABBA the Museum-Chor, 6. April 2014

    ABBA the Museum-Chor, 6. April 2014

    ABBA the Museum-Chor, 6. April 2014

    ABBA the Museum-Chor, 6. April 2014

  • Der besondere Auftritt von ABBA - The Choir im Hof des ABBA-Museums ging heute kurz vor 16.00 Uhr zu Ende. Nach einem kleinen technischen Problem unterstützte Benny den Chor bei "Thank You For The Music". Der letzte Song des Chors war "Dancing Queen".

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014

    ABBA the Museum - Chorauftritt, 6. April 2014


  • Beim Osradio 104,8 kommt heute von 16 - 18 Uhr "40 Jahre ABBA - Das Jubiläum". Die Sendung ist auch als Livestream auf www.osradio.de zu hören.


  • Einen ersten Ausschnitt der ABBA-Dokumentation "ABBA - 40 Jahre Waterloo" (am 12. April um 20.15 Uhr bei VOX) könnt Ihr heute bei "Prominent" von 23.15 - 23.55 Uhr auf VOX sehen, am Ende des Beitrags kommt Björn zu Wort.


  • Hier sind zwei ABBA-Berichte aus dem Stern: Besuch bei Benny und Nils Landgren.
    Danke an Tobias Schmitz!


5. April 2014
  • Ein Interview mit Regina kommt heute um 14.50 Uhr im Radio bei NDR 1 Niedersachsen und heute Abend im Fernsehen bei "Hallo Niedersachsen".


3. April 2014
  • Der Radiosender WDR 4 feiert ABBAs 40jähriges Jubiläum am 6. April 2014. Am gesamten Tag von 8.00 - 17.00 Uhr gibt es ABBA-Songs, Stories, Originaltöne der ABBA-Mitglieder und von zahlreichen Promis und ab 16.00 Uhr die ABBA-Top-10 der WDR4-Hörer. Um ca. 12.20 Uhr könnt Ihr ein Interview mit Regina vom ABBA--Fanclub hören.
    Für die ABBA-Top-10 könnt ihr noch hier abstimmen.
    Hier noch die Frequenzliste für UKW, das Radio kann auf www.wdr.de weltweit gehört werden.
    Vielen Dank an Engelbert Flügel!


  • Stern-Sonderausgabe zu ABBA Am 5. April 2014 veröffentlicht der Stern eine Extra-Sonderausgabe nur über ABBA: 114 Seiten, gedruckt auf hochwertigem Papier mit interessanten Fakten über ABBA, inklusive einem brandneuen und exklusiven Interview mit Benny und vielen tollen Fotos. Regina vom ABBA--Fanclub hat das Lektorat dafür übernommen. Die Edition kostet € 7,80 und ist bei allen Zeitungsständen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Ihr könnt es auch hier bestellen.


  • Das Magazin Stern wird in seiner heutigen Ausgabe am 3. April 2014 einen zweiseitigen Bericht mit "40 Fakten über ABBA" haben. Das Magazin gibt es für eine Woche an euren Zeitungsständen. Ihr könnt es auch hier bestellen.

    Stern-Ausgabe vom 3. April    Stern-Artikel 40 Fakten über ABBA


2. April 2014
  • Björn Ulvaeus, Lars Rudolfsson, Maria Ylipää und Robert Noack sind am 31. März bei der Präsentation der Saison 2014/2015 der GöteborgsOperan auf die Bühne gekommen. Maria und Robert haben gesungen, aber die Presse erwähnte nicht, welcher Song es war. Caroline Karlsson von Göteborgs Posten schrieb, auch wenn es finnlandschwedischer Dialekt anstatt småländischer war, klang es sehr gut. Nach der Präsentation gab es Interviewtermine in der Bar des Opernhauses.
    Danke an Pentti Koponen!

    Göteborgs Postens Onlinereportage von der Präsentation Das schwedische Fernsehen interviewt Björn und Lars - Foto © GöteborgsOperan


30. März 2014
  • Björn in Kalmar - Fotos © Mats Holmertz Björn war in Kalmar bei einem "Inspirationstag", der von Behörden und Firmen aus der Gegend veranstaltet wurde. Björn sprach über sein Hotelprojekt in Västervik und warum er sich entschieden hat, in der Gegend um Kalmar viel Geld zu investieren. Es ist eine Art Dank für eine idyllische Jugend in Västervik und Liebe zu der Stadt, die Björn dazu gebracht hat. Er möchte der Stadt, in der er aufgewachsen ist, etwas zurückgeben.

    Fotos: Mats Holmertz


  • Das Musical "Hjälp Sökes" wird nächstes Jahr im Østre Gasværk Teater in Kopenhagen vom 12. April - 7. Juni inszeniert. Die Popsängerin Anne Linnet übersetzt Björns Songtexte und die Autorin Pia Taftdrup die Dialoge ins Dänische.
    Jesper Asholt und Jesper Lohmann haben die männlichen Hauptrollen, es ist aber nicht bekanntgegeben worden, wer die Rolle der Hillevi spielen wird, die Sofia Pekkari in Stockholm hatte. Die in Dänemark geborene Suzanne Berdino kümmert sich um die Tiere und spielt wie in Schweden Hillevis Mutter. Der Ziegenbock "Kalleman" aus Stockholm wird auch in Dänemark auf der Bühne zu sehen sein.


  • Björn hat der schwedischen Seerettungsgesellschaft einen Bootsaufzug gespendet. Björn hatte bei seinem Sommerhaus in Stavnäs einen neuen Bootsaufzug, für den kein Platz mehr war, als Björn vor kurzem ein größeres Boot gekauft hat. Also hat er den Aufzug der Seerettungsgesellschaft gespendet, weil er denkt, dass es wundervoll ist, wenn es diese Art von freiwilligem Dienst in dieser Zeit gibt, wo alles von Stadt/Staat oder kommerziell betrieben wird. In einem Interview dazu wurde Björn nach seiner schönsten Erinnerung an das Leben auf einem Boot gefragt: "Ein magischer, totenstiller Juniabend auf der Åland-See zwischen Finnland und Schweden vor ein paar Jahren."


  • Der letzte Freitag war der erste Drehtag für den Film "Cirkeln", der von Bennys Firma RMV produziert wird. RMV Film und der Vertrieb Buena Vista International haben ein Foto der sechs Hauptdarstellerinnen veröffentlicht, aber ihre Namen nicht angekündigt. Die Premiere von Cirkeln ist am 18. Februar 2015.


  • Die GöteborgsOperan in Göteborg wird am 31. März ihre Saison 2014/2015 vorstellen, zu der Kristina från Duvemåla gehört. Am Nachmittag gibt es eine Pressekonferenz und danach eine Gratisveranstaltung für jedermann, wo Musik aus den Produktionen der kommenden Saison gespielt wird. Die Vorstellungstermine für Kristina gibt es hier.


    Danke an Pentti Koponen für alle diese Neuigkeiten!


28. März 2014
  • Deutschland feiert 40 Jahre ABBA!
    Seit heute ist die Webseite www.dankeabba.de online. Hier ist zunächst die große Fan-Mosaik-Aktion online inkl. der Fan-Videos und der Fan-Danke-ABBA-Fotos. Später kommt noch mehr hinzu.
    Bei den Fan-Videos freuen wir uns, einige ABBA--Fanclubmitglieder zu sehen - das habt ihr toll gemacht!

    Jeder ist nun aufgerufen, bei der Fan-Danke-ABBA-Fotoaktion mitzumachen! Die Teilnahme ist sehr einfach. Bis zum 30. Mai könnt ihr ein Foto hochladen.

    Regina, ABBA--Fanclubleiterin, hat für Universal Music 40 Fakten über ABBA aufgeschrieben, die ABBA-Fan und Comedian Thomas Hermanns vorgetragen hat. Die Episoden werdet Ihr in den kommenden Wochen sehen.
    Die erste ist bereits online gestellt und ihr könnt sie euch hier anschauen. Viel Spaß dabei!


  • Benny und Björn werden am 13. April in London mit der Mamma Mia!-Besetzung im Royal Opera House auf die Bühne kommen, um bei den Olivier Awards den 15. Geburtstag von Mamma Mia! zu feiern.


16. März 2014
  • Das Svenska Teatern in Helsinki hat am Freitag in einer Pressekonferenz die Besetzung ihrer Mamma Mia!-Produktion bekanntgegeben. Die Darsteller kommen aus verschiedenen skandinavischen Ländern und Rita wird von zwei verschiedenen Damen gespielt.

    Die Besetzung (aus Finnland, wenn nicht anders angegeben):
    Donna: Mia Hafrén (aus verschiedenen Fernsehproduktionen bekannt)
    Rita (Rosie): Anna Hultin und Maria Sid (beide Schauspielerinnen am Svenska Teatern). Sid wechselt sich ab 2015 mit Hultin ab
    Tanja: Veera Railo
    Harry: Riko Eklundh
    Sam: Vallu Luokka (konnte nicht zur Pressekonferenz kommen)
    Bill: Kristofer Möller (Schauspieler am Svenska Teatern)
    Tim (Sky): Anton Höggblom (aus Finnland, lebt aber in Stockholm)
    Sofie (Sophie): Lineah Svärd (Schweden)
    Ali: Katariina Lantto
    Lisa: Tara Toya (Dänemark)
    Eddie: Johnny Johansson (Schweden, war bei der dänischen MM!-Produktion in Århus)
    Chili (Pepper): Markku Haussila (konnte nicht zur Pressekonferenz kommen)

    Paul Garrington wird Regie führen. Johan Storgård, der Chef vom Svenska Teatern und Bengt Bauler von der schwedischen Produktionsfirma Per C haben den Dialog neu übersetzt.

    Danke an Pentti Koponen!

    Finnische Besetzung von Mamma Mia! Finnische Besetzung von Mamma Mia!


15. März 2014
  • Die Radiostation "Die neue Welle" hat ein Interview mit Regina gemacht über ABBA und den ABBA--Fanclub. Es wurde im Rahmen von "Die besten Bands aller Zeiten" aufgenommen - es wurden auch Interviews mit Fanclubleitern von anderen Bands aufgenommen. Das Interview könnt ihr hier hören.


12. März 2014
  • Die 40jährige "Waterloo"- Jubiläumsfeier geht weiter.
    Nun bat uns das Palladium-Theater in Stuttgart, euch auf eine besondere Aktion aufmerksam zu machen.
    Sie möchten für Björn und Benny ein Fan-Video erstellen, um ihnen damit zu "40 Jahre ABBA Grand Prix-Sieg" zu gratulieren.
    Alle Teilnehmer können ein Musicalwochenende in Stuttgart gewinnen (2 Personen, Übernachtung, Showbesuch).
    Auf der MAMMA MIA!-Facebook-Seite hat das Theater alle weiteren Infos zusammengefasst und in einem kleinen Trailer erklärt.


  • Hinweis zur Box "ABBA The Singles": Es handelt sich hier um eine Box mit 7"-Vinylsingles. Leider ist uns in der Auflistung ein Fehler unterlaufen. ABBA haben natürlich "Honey Honey" nicht auf Deutsch gesungen. Der Hinweis bezieht sich darauf, dass bei "Honey Honey / Ring Ring" das deutsche Cover nachproduziert wird.


9. März 2014
  • Die ABBA-Dokumentation "ABBA - 40 Jahre Waterloo" wird am 12. April 2014 im deutschen Fernsehen bei VOX um 20.15 Uhr gezeigt. Mehr als 2 Millionen Zuschauer sahen die Originaldokumentation am 2. Juni 2012. Die erfolgreiche Dokumentation wurde nun neu bearbeitet und es wurden viele neue Sachen hinzugefügt, z.B. ein brandneues Interview mit Björn, das sie Ende Februar in Stockholm im ABBA-Museum gedreht haben. ABBA- war den Produzenten ebenfalls behilflich, 2 Fans aus der ehemaligen DDR zu finden, die in der Dokumentation über ihre Fanerlebnisse sprechen. Wir sind stolz, dass zwei unserer Mitglieder dazu bereit waren und freuen uns darauf, sie zu sehen! Wir halfen ihnen auch mit weiteren Souvenirs aus Reginas Sammlung, die in der Originaldokumentation noch nicht zu sehen waren.


  • Benny hat für die schwedische Literatursendung Babel, die im SVT2-Fernsehen läuft, eine neue Melodie geschrieben. Zehn berühmte schwedische Autoren wurden eingeladen, den Text zu dem Song zu schreiben, der von Helen Sjöholm und BAO während der letzten Folge der Show gespielt wird.

    Benny sagte, es wird interessant werden zu hören, was Autoren, die es nicht gewohnt sind, Songtexte zu schreiben, abliefern werden. Babel wird in der ersten Folge am 16. März über das Projekt berichten und im Frühjahr die Arbeit begleiten. Der siegreiche Text wird in der letzten Babel-Sendung am 1. Juni vorgestellt. Hier ist ein Artikel dazu aus der schwedischen Zeitung Aftonbladet.

    Danke an Pentti Koponen!


7. März 2014
  • Hinweis:
    Das schöne ABBA-Foto mit Stig und Sven-Olof Waldoff auf unserem ABBA--Cover Nr. 72 ist vom Fotografen Bubi Heilemann am 6. April 1974 gemacht worden. Ihr könnt das Foto in einem der schönsten Bildbände über ABBA sehen: "ABBA - Fotografien 1974-1980". Das Buch (sowie weitere wunderschöe Fotos) könnt ihr auf seiner Webseite www.rockfoto.de noch bestellen. Leider vergaßen wir diesen Hinweis in unserem Heft. Ein herzliches Dankeschön an Bubi Heilemann!


28. Februar 2014
  • Liebe ABBA--Mitglieder,
    zum 40jährigen Jubiläum von "Waterloo" möchte sich Deutschland bei ABBA bedanken. Hierzu plant ABBAs Plattenfirma Universal eine spezielle Promotion-Aktion in Deutschland und bittet alle ABBA--Fanclubmitglieder um Unterstützung, insbesondere unsere Berliner Mitglieder.
    Untenstehend findet Ihr eine Mail von Universal mit den notwendigen Informationen. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele ABBA--Fanclubmitglieder an dieser tollen Aktion beteiligen. Wir werden Euch über den Stand der Aktion auf dem Laufenden halten, insbesondere auch dann, wenn die im Schreiben genannte Webseite freigeschaltet ist.

    Liebe Grüße,
    Regina


    Liebe ABBA-Fans,
    im Rahmen der zentralen Promotion-Aktion Deutschland sagt: Danke, ABBA findet am 07.03.2014 bei Universal Music (Berlin-Friedrichshain) ein Dreh mit Testimonials statt, bei dem sich ABBA-Fans vor der Kamera bei ABBA bedanken können - z.B. für die Musik, Song xy, die Inspirationen, für die Hochzeitsmusik... egal! Alles ist erlaubt!

    Alternativ verrät jeder einfach, inwiefern ABBA das eigene Leben beeinflusst hat! 1-4 Sätze reichen aus! Diese Statements werden von einem professionellen Kamerateam gefilmt und auf einer Online-Kampagnenseite "DankeABBA.de" hochgeladen. (Info: Die Website wird gerade entwickelt und soll Mitte/Ende März freigeschaltet werden und aktiv bleiben).

    Einige der schönsten und emotionalsten Statements werden zudem für die Erstellung von Trailern ausgesucht (3-5 Statements von verschiedenen Fans zusammengeschnitten), die im Internet gezielt gestreut werden.
    Für alle, die sich nicht filmen lassen wollen, gibt es die Möglichkeit, sich an dem Tag auch fotografieren zu lassen. Auch diese Fotos werden auf die gleiche ABBA-Website geladen.
    Alle ABBA-Fans, die keine Zeit haben oder nicht in Berlin und Umgebung wohnen, haben die Möglichkeit, nach Freischaltung der Kampagnenwebsite Mitte März ein eigenes Danke-Foto hochzuladen. Alle Infos demnächst hier: www.dankeABBA.de

    Alle ABBA-Fans, die am 07.03.2014 vorbeikommen und sich filmen lassen, werden gebeten, bis Montag, den 01.03.2014 eine kurze Anmelde-E-Mail an info@universal-music.de (Betreff ABBA) zu schicken und auf eine kurze Rückbestätigung durch Universal Music zu warten. Grund: Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 50-60 begrenzt. Jeder Teilnehmer bekommt als kleines Dankeschön zur Veröffentlichung Anfang April eine der streng limitierten 7" Picture Vinyle von "Waterloo" oder eine Waterloo-Deluxe-Edition zugeschickt. Für etwaige Kosten, die im Rahmen der An- und Abreise entstehen, können wir jedoch leider nicht aufkommen. Für Erfrischungsgetränke vor Ort ist gesorgt!

    Location:
    Universal Music
    Stralauer Allee 1 (U-Bhf Schlesisches Tor o. Warschauer Straße, S-Bahn Warschauer Straße)
    10245 Berlin

    Datum: Freitag, den 07.03.2014
    Uhrzeit: 15:00 Uhr – ca. 19:30 Uhr

    Viel Spaß und --- Danke, ABBA!

    Wir freuen uns auf euch!



  • Agnetha ist für einen deutschen Echo in der Kategorie "Popkünstlerin international" mit ihrem Album "A" nominiert. Nach unseren Informationen wird Agnetha nicht an der Sendung teilnehmen.
    Danke an Peter Kauczor!


  • ABBA The Singles Um ABBAs 40jähriges "Waterloo"-Jubiläum zu feiern, wird Universal im Mai eine exklusive und limitierte Box herausbringen: ABBA The Singles. Sie wird 40 Singles mit Reproduktionen der Originalhüllen enthalten. Katalognummer: UPC 00602537649594, die Box wird etwa 200 Euro kosten.

    Die enthaltenen Singles:
    1. People Need Love / Merry-Go-Round
    2. He Is Your Brother / Santa Rosa
    3. Ring Ring (Schwedisch) / Åh, vilka tider
    4. Ring Ring (Englisch) / She’s My Kind of Girl
    5. Love Isn't Easy (But It Sure Is Hard Enough) / I Am Just A Girl
    6. Ring Ring / Wer Im Wartesaal der Liebe steht (Deutsches Cover)
    7. Waterloo (Schwedisch) / Honey, Honey (Schwedisch)
    8. Waterloo (Englisch) / Watch Out
    9. Waterloo (Deutsch) / Watch Out
    10. Waterloo (Französisch) / Gonna Sing You My Lovesong
    11. Honey, Honey / King Kong Song
    12. Honey, Honey (Deutsch) / Ring Ring (Remix)
    13. So Long / I’ve Been Waiting For You
    14. I Do, I Do, I Do / Rock me
    15. S.O.S. / Man In The Middle
    16. Mamma Mia / Intermezzo No.1
    17. Fernando / Hey, Hey Helen
    18. Dancing Queen / That’s Me
    19. Money, Money, Money / Crazy World
    20. Knowing Me, Knowing You / Happy Hawaii
    21. The Name Of The Game / I Wonder (Departure)
    22. Take A Chance On Me / I’m A Marionette
    23. Eagle / Thank You For The Music
    24. Summer Night City / Medley: Pick A Bale of Cotton...
    25. Chiquitita / Lovelight
    26. Chiquitita (Spanisch) / Lovelight
    27. Does Your Mother Know / Kisses of Fire
    28. Voulez-Vous / Angeleyes
    29. Estoy Sonando / Does Your Mother Know
    30. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) / The King Has Lost His Crown
    31. I Have A Dream / Take A Chance On Me (live)
    32. The Winner Takes It All / Elaine
    33. Super Trouper / The Piper
    34. Happy New Year / Andante, Andante
    35. Lay All Your Love On Me / On And On And On
    36. One Of Us / Should I Laugh Or Cry
    37. Head Over Heels / The Visitors
    38. When All Is Said And Done / Soldiers
    39. The Day Before You Came / Cassandra
    40. Under Attack / You Owe Me One



  • Jon Lord-Bildband Ein exklusiver Bildband über Jon Lord namens "All Those Years Ago" erscheint bald bei Rufus Stone Limited. Natürlich wird Frida im Buch vorkommen. Weitere Einzelheiten, darunter ein Promovideo, gibt es hier.
    Danke an Pentti Koponen!


26. Februar 2014
  • In Göteborg wird es in der Oper 99 Vorstellungen von Kristina från Duvemåla vom 25. Oktober 2014 bis 16. Mai 2015 geben. Der Kartenverkauf beginnt am 31. März. Die Hauptdarsteller sind Maria Ylipää (Kristina), Robert Noack (Karl Oskar), Birthe Wingren (Ulrika) und Oskar Nilsson (Robert).
    Danke an Pentti Koponen!


19. Februar 2014
  • Die neue ABBA--Ausgabe Nr. 72 ist nun erschienen und wird an alle Mitglieder verschickt. Unser A4-formatiges, 36seitiges und komplett in Farbe gestaltetes Magazin ist wieder vollgepackt mit allen Neuigkeiten, seltenen Fotos, exklusiven Interviews und unseren Spezialberichten. Mit dieser Ausgabe feiern wir ABBAs 40jähriges Jubiläum zum Grand-Prix-Gewinn mit einem speziellen "Waterloo"-Cover, "Waterloo"-Poster, "Waterloo"-Preisausschreiben und "Waterloo"-Spezialbericht. Mit dem Magazin erhaltet ihr auch einen tollen Flyer zu der deutschen Ausgabe von dem Buch "ABBA Backstage".

    No. 72 pp10-11  No. 72 pp12-13
    No. 72 pp16-17  No. 72 pp24-25
    No. 72 pp30-31  No. 72 pp32-33
    No. 72 pp18-19 No. 72 pp21 No. 72 pp27

    Folgendes findet ihr in ABBA- Nr. 72:

    - Extranachrichten mit den neuesten CD- und Bucherscheinungen und neuen Interviews, die alle vier ABBA-Mitglieder gegeben haben
    - Spezialbericht über Reginas Erlebnis bei "Wetten, dass.."
    - Exklusives Interview mit ABBAs "sechstem" Mitglied: ABBAs Toningenieur Micke B. Tretow
    - Exklusives Interview mit Gered Mankowitz, dem Fotografen, der die Fotos für Agnethas Album "Wrap your arms around me" gemacht hat
    - Exklusives Interview mit Annette van Trigt, die eins der letzten Interviews mit ABBA 1982 gemacht hat
    - Spezialbericht über "Waterloo"-Alben aus der ganzen Welt
    - Unser Preisausschreiben mit vielen exklusiven Preisen, die ihr gewinnen könnt: ein komplett von allen vier ABBA-Mitgliedern signiertes Ticket für ABBA The Museum, eine komplett signierte ABBA-Karte, individuelle Karten signiert von Frida, Benny, Björn und Agnetha, "Waterloo"-Deluxe-Ausgaben, "ABBA Backstage"-Bücher, "Kultbands: ABBA"-Bücher und "ABBA Special"-Stern-Ausgaben
    - Ein besonderes A3-ABBA-Poster mit einem Foto, das beim Melodifestivalen am 9. Februar 1974 entstand

    Wir hoffen, euch gefällt diese Ausgabe Nr. 72 und freuen uns wie immer auf euer Feedback!



    ABBA Gold 3CD 40th Anniversary Edition


  • Eine neue Ausgabe von "ABBA Gold" wird zum 40jährigen Jubiläum am 4. April als 3-CD-Digipak (00602537740130) erscheinen. Sie beinhaltet:

    Disc 1: ABBA GOLD
    1. Dancing Queen 2. Knowing Me, Knowing You 3. Take A Chance On Me 4. Mamma Mia 5. Lay All Your Love On Me 6. Super Trouper 7. I Have A Dream 8. The Winner Takes It All 9. Money, Money, Money 10. SOS 11. Chiquitita 12. Fernando 13. Voulez-Vous 14. Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) 15. Does Your Mother Know 16. One of Us 17. The Name of The Game 18. Thank You For The Music 19. Waterloo

    Disc 2: MORE ABBA GOLD
    1. Summer Night City 2. Angeleyes 3. The Day Before You Came 4. Eagle 5. I Do, I Do, I Do, I Do, I Do 6. So Long 7. Honey, Honey 8. The Visitors 9. Our Last Summer 10. On And On And On 11. Ring Ring 12. I Wonder (Departure) 13. Lovelight 14. Head Over Heels 15. When I Kissed The Teacher 16. I Am The City 17. Cassandra 18. Under Attack 19. When All Is Said And Done 20. The Way Old Friends Do

    Disc 3: ABBA GOLDEN B-SIDES
    1. She's My Kind Of Girl 2. I Am Just A Girl 3. Gonna Sing You My Lovesong 4. King Kong Song 5. I’ve Been Waiting For You 6. Rock Me 7. Man In The Middle 8. Intermezzo No.1 9. That’s Me 10. Crazy World 11. Happy Hawaii 12. I’m A Marionette 13. Medley: Pick A Bale of cotton/.. 14. Kisses of Fire 15. The King Has Lost His Crown 16. Elaine 17. The Piper 18. Andante, Andante 19. Should I Laugh Or Cry 20. Soldiers




  • VOX hat die erfolgreiche ABBA-Dokumentation, die 2012 zwei Mal gezeigt wurde, überarbeitet. Die neue Ausgabe berichtet etwas mehr über ABBAs Sieg beim Eurovision Song Contest. Außerdem wurden einige unserer ABBA--Mitglieder interviewt und es gibt weitere Ergänzungen zur Original-Dokumentation. Sie heißt nun "ABBA - 40 Jahre Waterloo" und wird am 12. April 2014 um 20.15 Uhr gezeigt.

    ABBA - Les Coulisses du Succès


  • Jean-Marie Potiez, der Autor von "ABBA-The Scrapbook" und anderen ABBA-Büchern hat ein neues französischsprachiges Buch über ABBA geschrieben, das am 29. März erscheint. Es heißt "ABBA - Les Coulisses du Succès", hat 500 Seiten, Format 15 x 23 cm und besteht größtenteils aus Text mit einem kleinen Fotobuch in der Mitte. Jean-Marie berichtet über Details von ABBAs Karriere in Frankreich und Belgien, gibt seine Meinung zu ihren Alben, ihrer Arbeit, Karriere und Persönlichkeiten. Rune Söderqvist und der bekannte französische/belgische TV- und Radiomoderator Andre Torrent haben das Vorwort geschrieben.


  • ABBA The Museum hat einige Aktivitäten zur 40. Jahresfeier von ABBAs Grand-Prix-Sieg bekanntgegeben. Das Museum wird ein paar neue Ausstellungen vorstellen und neue Sachen ausstellen. Außerdem hat Björn eine "Popsage" für Kinder geschrieben, die von Ola Skogäng illustriert ist. Die Sage ist mit Björn selbst gefilmt worden, der die Rolle des Erzählers übernimmt und die am 6. April im Museum Premiere hat. Die Premiere des Museumschors mit einem speziellen Konzert wird ebenfalls am 6. April sein. Die ABBA-Lieder werden mit neu komponierten Arrangements von Göran Arnberg präsentiert, der viele Jahre als Benny Anderssons Musicalarrangeur gearbeitet hat und ein Mitglied von BAO ist.

    "Da wir uns für den 40. Jahrestag nicht wiedervereinigen, dachte ich, es sei spannend, einen Chor ABBA-Songs singen zu lassen", sagte Björn. "Ein wirklich guter Chor, der Lieder singt, die Benny und ich geschrieben haben, ist ein Traum für uns Autoren." Weitere Informationen über die neuen Ausstellungen und Aktivitäten könnt ihr hier finden.


9. Februar 2014
  • Benny und sein Sohn Ludvig nahmen am Freitag Abend im Rahmen der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) an der 2014 Bunte / BMW Festival Night in Berlin teil.


7. Februar 2014
    Waterloo 7" Picture Disc

  • Am 4. April 2014 wird die Single "Waterloo" als limitierte Picture Disc erscheinen. Sie ist Teil der 40jährigen Jubiläumsfeier (Katalog Nr. 060253771608). Auf der A-Seite befindet sich die schwedische Version und auf der B-Seite die englische Version.


  • ABBA haben für ihr Lebenswerk den "Music Export Prize" von der schwedischen Regierung erhalten. Die Ehrung fand am Dienstag in den Regierungsbüros von Stockholm statt. Benny hat die Auszeichung im Namen der Gruppe entgegengenommen. "ABBA könnten leider nicht hier sein, deshalb haben sie mich stattdessen geschickt", scherzte er. Hört euch hier ein Interview an, das Benny nach der Feier Radio Schweden gegeben hat. Benny sprach auch von einem neuen Live-Album der Konzerte, die 1979 in der Wembley Arena stattfanden und das später dieses Jahr erscheinen soll.


  • ABBA waren gestern auch unter den 12 Künstlern, die in die Schwedische Music Hall of Fame aufgenommen wurden. Benny besuchte die Feier. "Während all der Jahre gab es so viele gute Songschreiber und Künstler und ich finde es gut, dass es nun eine Auflistung von ihnen allen gibt", sagte er. "Wir wären wahrscheinlich die einzige Band, die man kennt. Vielleicht Roxette ... andererseits ist es irgendwie eine schwedische Sache. Nach all den Jahren bin ich sehr dankbar, stolz und auch überrascht." Die 12 Künstler, unter denen sich auch die Jazzsängerin Monica Zetterlund (1937-2005) und der in Holland geborene Sänger und Songschreiber Cornelis Vreeswijk (1937-1987) befinden, wurden von einer Jury von vier Musikexperten ausgewählt.


  • 75 % der Karten für Mamma Mia! am Svenska Teatern in Finnland für die Spielzeit im Herbst 2014 sind bereits verkauft. Das bedeutet, dass bereits 35.000 von den 47.000 verfügbaren Tickets vergeben sind. Am Montag, den 10. Februar startet um 10.00 Uhr der Ticketverkauf für die Spielzeit Frühjahr 2015 (92 Vorstellungen). Vielen Dank an Pentti Koponen!


2. Februar 2014
    Viva mit ABBA-Titel
  • Stern VIVA!, das Magazin, das alle 2 Monate für Frauen und Männer ab 40 erscheint, wird einen 16seitigen, ausführlichen Bericht über ABBA in der nächsten Ausgabe haben (Februar/März 2014). Es wird ab dem 5. Februar am Kiosk in Deutschland und Österreich zu haben sein.

    Ihr könnt dieses Magazin in unserem speziellen Online-Preisrätsel gewinnen! Bitte beantwortet folgende Frage:

    Wann haben ABBA den schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest bei Melodifestivalen gewonnen?

    Schreibt das Datum und eure Adresse an competition@abba-intermezzo.de. Einsendeschluss ist der 10. Februar 2014. Viel Glück!



  • Bennyund Tommy Körberg hatten einen kurzen Auftritt bei der diesjährigen Guldbagge-Verleihung, wo sie ein kurzes traditionelles Volkslied gespielt haben. Ihr könnt hier den Clip davon sehen. Die Guldbagge-Auszeichnungen sind führende Filmpreise in Schweden und werden seit 1964 für herausragende Beiträge über schwedische Filme vergeben. Benny gewann 2012 die Auszeichnung für die "beste Musik" in dem Film über Palme.


  • Björn wird in einer Episode von "Scandimania" erscheinen, einer neuen britischen Serie über skandinavische Länder und ihren Reiz. Sie wird heute Abend um 20.00 Uhr auf Channel 4 in Großbritannien ausgestrahlt.


11. Januar 2014
  • Waterloo Deluxe Edition CD/DVD Universal hat die Waterloo Deluxe Edition zum 40. Jahrestag von ABBAs Eurovisionssieg zum 7. April angekündigt. Diese neue Deluxe Edition ist die 8. der Serie, die 2006 mit Arrival angefangen hat und ersetzt die 30th Anniversary Edition von 2004. Die Waterloo Deluxe Edition enthält dieselben Bonustitel wie die 30th Anniversary-Version und dazu 3 neue (alle bereits veröffentlicht).

    Die DVD enthält 13 Titel, einige davon unveröffentlicht. Zwei Auftritte von der 30th Anniversary-Version sind nicht mehr dabei: "Honey, Honey" aus der ZDF-Starparade und "Hasta Manana" aus Señoras y Señores von RTVE.

    Die Titelliste:

    Disc 01, CD
    01. Waterloo
    02. Sitting In The Palmtree
    03. King Kong Song
    04. Hasta Mañana
    05. My Mama Said
    06. Dance (While The Music Still Goes On)
    07. Honey, Honey
    08. Watch Out
    09. What About Livingstone
    10. Gonna Sing You My Lovesong
    11. Suzy-Hang-Around

    Bonus tracks
    12. Ring Ring (US-Remix 1974)
    13. Waterloo (Schwedisch)
    14. Honey, Honey (Schwedisch)
    15. Waterloo (Deutsch)
    16. Hasta Mañana (Spanisch)
    17. Waterloo (Französisch)
    18. Ring Ring (1974 Remix, Single-Version)
    19. Waterloo (Alternate mix)

    Disc 02, DVD
    01. Waterloo (Eurovision Song Contest performance I, BBC)
    02. Waterloo (Melodifestivalen performance I, SVT)
    03. Waterloo (Melodifestivalen performance II, SVT)
    04. Waterloo (Eurovision Song Contest preview performance, SVT)
    05. Waterloo (Eurovision Song Contest, performance II, BBC)
    06. Interview mit Frida und Stig nach dem Eurovisionssieg (Rapport, SVT)
    07. Waterloo (Top Of The Pops performance I, BBC)
    08. Honey, Honey (Disco, ZDF)
    09. Waterloo (Top Of The Pops performance II, BBC)
    10. Honey, Honey (Spotlight, ORF)
    11. Waterloo (Deutsch) (Musik aus Studio B, NDR)
    12. Honey, Honey (Ein Kessel Buntes, Fernsehen der DDR)
    13. Waterloo (Top Of The Pops performance III, BBC)
    14. International Sleeve Gallery


  • SVT hat am letzten Donnerstag eine Sondersendung zu Benny und Björns letztem Erfolgsmusical "Hjälp Sökes" als Teil ihrer Serie "Weltklassekultur" gezeigt. Die Vorstellung wurde im Oriontheater aufgezeichnet.


  • BBC Four hat am 27. Dezember eine neue ABBA-Dokumentation namens "The Joy of ABBA" gesendet. Die Sendung hat gezeigt, wie ABBA Schweden und Großbritannien trotz ständiger Kritik besonders von damals beliebten linksradikalen Gruppen erobert hat. Nach der Dokumentation lief "ABBA at the BBC", eine Sammlung von Ausschnitten und Auftritten, die während ABBAs aktiver Zeit bei der BBC gezeigt wurden.


  • Agnetha hat am 22. Dezember dem schwedischen Journalist Ulf Elfving ein Interview gegeben, das im P4-Radio gesendet wurde. Ihr könnt es auf Schwedisch hier anhören oder herunterladen.


  • Hier ist die ganze Dokumentation vom 21. Dezember auf SVT 2 über die 80er-Popgruppe Ratata, die Erinnerungen von Frida zu ihrer Hitsingle von 1987 umfaßt (sie ist noch 9 Tage online).


  • SVT Sörmland hat einen kurzen Bericht vom 20. Dezember mit einem Gespräch mit Gunnar Sandevärn (der in den 60ern mit Frida gearbeitet hat) in Torshälla, wo Frida als junges Mädchen mit ihrer Großmutter gelebt hat. Gunnar zeigte dem Reporter die alte Wohnung von Frida und ihrer Großmutter und wo sie zur Schule ging. Er sagte, dass er eine Woche vorher mit Frida gesprochen hat, weil sie ihn nach genauen Terminen von Veranstaltungen für ein aktuelles Buchprojekt gefragt hatte.


  • ABBA hat ein offizielles Profil bei Instagram, dem Online-Foto- und Videoservice von Facebook, das von Universal Music Schweden verwaltet wird. Ihr könnt Fotos und Updates auf instagram.com/abbaofficial sehen.


  • Wir haben mal wieder die alten Meldungen gelöscht. Wenn Ihr diese Seite mit einer Suchmaschine gefunden habt, dann verpaßt nicht den Rest!

    Die Meldungen der letzten Jahre findet Ihr im Nachrichtenarchiv 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005 und 2004.


KONTAKT   START    © 2014 ABBA-    Letzte Änderung: 24. 4. 2015